Erhöhen Sie Ihre
Punktzahl im

+0,6 Punkte
mehr in Ihrer Prüfung

Natürlich wollen Sie die HSK® bestehen!

Die HSK® (Hanyu Shuiping Kaoshi oder Chinese Proficiency Test) ist eine professionelle chinesische Sprachprüfung. Sie misst das Sprachniveau des Prüflings genau, dessen erste Sprache nicht Chinesisch ist.

Auch wenn Englisch die Hauptsprache für den internationalen Handel ist, liegt Mandarin direkt dahinter und übernimmt manchmal die Führung im Handel zwischen asiatischen Ländern.

Durchschnittlich erreichte Ergebnisse von /100 nach 30 Tagen Vorbereitung, berechnet aus einer Stichprobe von 1.000 Benutzern

Wie können Sie Ihr HSK® mit GlobalExam bestehen?

ge-player
Korrigierte Übungen
Üben Sie, lernen Sie aus Ihren Fehlern und machen Sie schnell Fortschritte
Probeklausuren
Machen Sie die Prüfung unter realen Bedingungen und finden Sie Ihr Ergebnis heraus
Fortschritt verfolgen
Verfolgen Sie Ihren Fortschritt in Echtzeit bis zum Prüfungstag!
Personalisierter Studienweg
Wählen Sie den auf Ihr Ziel abgestimmten Studienweg und bleiben Sie motiviert

700.000 SchülerInnen haben bereits
ihre Ziele erreicht, jetzt sind Sie dran

Erhöhen Sie die Erfolgschancen zu Ihren Gunsten!

KOSTENLOS
0,00€

  • 13 Typische Übungen

PREMIUM
Anfangspreis 29,90€

  • 20 Probeklausuren

  • 8900 Korrigierte Fragen

  • 150 Übungsstunden

  • 3 Personalisierte Lernpfade

  • Zugriffsstatistik

HSK® :

Wichtige Informationen zum Merken

Der HSK (Hanyu Shuiping Kaoshi oder Chinese Proficiency Test) ist eine Sprachprüfung für Mandarin-Chinesisch, anerkannt und vertrieben vom internationalen Büro der chinesischen Sprache (Hanban). Dieser Test ist direkt vom Bildungsministerium der Volksrepublik China autorisiert. Er richtet sich an alle Personen,  deren Muttersprache nicht Chinesisch ist und die sich beruflich oder als Student in China weiterentwickeln wollen.

Der HSK hat in ganz Mitteleuropa an Popularität gewonnen,  seit sich die Idee durchgesetzt hat, dass die Beherrschung einer Sprache wie Chinesisch in der Berufswelt einen nicht unbeträchtlichen Vorteil darstellt. In Frankreich, zum Beispiel, ist die Zahl der Kandidaten seit 2013 explodiert und die Anmeldungen zum HSK verdoppeln sich in jedem Quartal. Das HSK-Zertifikat hat eine Gültigkeit von 2 Jahren.

Der HSK besteht aus 2 oder 3 unterschiedlichen Teile, je nach gewählter Niveaustufe:  “Hörverstehen” und  “Leseverstehen” für den HSK 1 und 2, zu denen der schriftliche Ausdruck beim HSK 3 bis 6 kommt.

Beim nach Sprachniveau unterteilten HSK nimmt der Schwierigkeitsgrad der einzelnene Teile entsprechend des gewählten Niveaus zu. Die Zahl der Aufgaben, die Dauer der Prüfung und der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben intensivieren sich von HSK 1 zu HSK 6.

 

Auch wenn es seit kurzem möglich ist, diese Prüfung online abzulegen, bleibt die gebräuchlichste Form des HSK das Papierformat. Dafür wird jedem Kandidaten zum Prüfungstermin ein Aufgabenheft mit Texten und Bildern ausgehändigt und Audio-Aufnahmen von einem Administrator abgespielt. Die Antworten müssen dann auf ein speziell dafür vorgesehenes Formular übertragen werden.

Der HSK existiert in 6 Varianten, jede jeweils einem präzisen Kompetenzniveau zugeordnet.

Der HSK 1 für Anfänger (entspricht dem Niveau A1 des GER)

Der HSK 1 ist für Anfänger in Mandarin-Chinesisch bestimmt, die die Sprache ein Semester lang 2 bis 3 Stunden pro Woche gelernt haben. Er setzt die Beherrschung von mindestens  150 Buchstaben und die Fähigkeit, auf einfache Art und Weise mit  sehr einfachen Worten und Sätzen zu kommunizieren, voraus. Der HSK 1 wird mit bis zu 200 Punkten benotet. Dieser Test dauert 35 Minuten und ist in die zwei Bereiche “Hörverstehen” und “Leseverstehen” geteilt.

Der HSK 2 entspricht dem Niveau A2 des GER

Der HSK 2 attestiert eine gute Beherrschung des Basis-Chinesischen und wird auch mit bis zu   200 Punkten bewertet. Er dauert 55 Minuten und setzt sich ebenfalls aus einem Teil “Hörverstehen” und einem Teil “Leseverstehen” zusammen. Die Kandidaten, die den Test bestehen, sind fähig, eine einfache Unterhaltung zu führen und Informationen zum täglichen Leben zu erfragen.

Dieses Sprachniveau verlangt die Beherrschung von etwa 300 Wörtern und einfacher grammatikalischer Regeln. Der Kandidat muss fähig sein, Themen aus dem Alltagsleben zu verstehen und darüber kommunizieren.

Der HSK 3 entspricht dem Niveau des B1 des GER

Von dieser Niveaustufe ab misst der HSK die Fähigkeit des Kandidaten, chinesische Buchstaben nicht nur lesen, sondern auch schreiben zu können. Dieser Test dauert 90 Minuten und wird mit bis zu 300 Punkten benotet. Der HSK 3 besteht aus 3 Bereichen, der jeder mit maximal 100 Punkten bewertet wird : “Reading” (Leseverstehen), “Listening” (Hörverstehen) und “Writing” (schriftlicher Ausdruck). Der HSK 3 ist für Mandarin-Chinesisch-Studierende bestimmt, die die Sprache 3 Semester lang mit 2 bis 3 Wochenstunden studiert haben. Um dieses Niveau attestiert zu bekommen, muss man 600 Vokabeln, sowie Grammatikregeln beherrschen und fähig sein, sich schriftlich und mündlich in Alltagschinesisch auszudrücken. Für den HSK 3 wird ebenfalls die Beherrschung der Sprache im akademischen und beruflichen Kontext verlangt.

Der HSK 4 entspricht dem Niveau B2 du CECRL

Das Niveau 4 des HSK umfasst ebenfalls 3 Teile, “Leseverstehen”, “Hörverstehen” und einen für den schriftlichen Ausdruck. Diese Prüfung dauert insgesamt 105 Minuten und wird mit bis zu 300 Punkten bewertet. Der HSK 4 misst die Kapazität des Kandidaten, sich mit chinesischen Muttersprachlern über unterschiedliche Themen auszutauschen. Dieser Test ist also für Personen bestimmt, die Mandarin-Chinesisch mindestens 4 Semester lang (mit 2 bis 4 Stunden pro Woche) studiert haben. Für das Niveau 4 des HSK wird die Beherrschung von 1200 Vokabular vorausgesetzt.

Der HSK 5 entspricht dem Niveau C1 des GER

Dieses Niveau attestiert eine exzellente Beherrschung des Mandarin-Chinesischen. Der HSK 5-Test dauert komplett 125 Minuten, in 3 Teilen, wie bei den vorherigen Versionen. Er wird ebenfalls mit bis zu 300 Punkten benotet. Der HSK 5 richtet sich an Studenten, die mehr als 2 Jahre lang Chinesisch studiert haben und mehr als 2500 Vokabeln beherrschen. Diese Niveaustufe attestiert dem Kandidaten die Fähigkeit, Bücher und Zeitungen zu lesen und Filme auf Chinesisch zu sehen. Um diesen Test zu bestehen, ist es nötig, Standardchinesisch zu beherrschen, im Alltag wie im beruflichen Kontext.

Der HSK 6 entspricht dem Niveau C2 des GER

Le HSK 6 richtet sich an Personen, die Mandarin-Chinesisch hervorragend beherrschen. Die Kandidaten, die den HSK 6 bestehen, werden als zweisprachig angesehen. Auf diesem Niveau dauert die Prüfung 125 Minuten und ist in die 3 Bereiche “Leseverstehen”, “Hörverstehen” und “schriftlicher Ausdruck” unterteilt. Ein erfolgreicher HSK 6 verlangt die Beherrschung von mehr als 5000 chinesischen Schriftzeichen.  Ein Kandidat für die Niveaustufe HSK 6 muss fähig sein, das Chinesische perfekt zu verstehen, sich in dieser Sprache zu unterschiedlichen Themen auszudrücken und bei der täglichen Arbeit Mandarin-Chinesisch zu benutzen. Der HSK 6 wird auch mit bis zu 300 Punkten benotet, jeder Teilbereich mit bis zu 100.

Sich selbst einschätzen können

Die 6 HSK-Versionen sind voneinander unabhängig und können deshalb separat absolviert werden. Wenn man eine bestimmte Niveaustufe zur Validierung auswählt (bei der Anmeldung), kann man nicht gleichzeitig weder das nächstniedrigere noch das nächsthöhere validieren. Jedes Niveau ist als eine notwendige Etappe anzusehen, die die Beherrschung linguistischer Kompetenzen und einer bestimmte Anzahl von Schriftzeichen erfordert.

Deshalb ist es unabdingbar,  das persönliche Testniveau richtig auszuwählen und sich selbst richtig einschätzen zu können.
Tipp: Wenn man nicht sicher ist, lieber zur Sicherheit das nächstniedrigere Niveau wählen. Vergessen Sie nicht, dass Sie das höhere Niveau später machen können und dass Ihnen diese erste, einfachere Etappe erlauben wird, ein gutes HSK- Resultat zu erreichen.  Eine Selbstüberschätzung der eigenen Kompetenzen kann leider in einem Misserfolg beim Test enden und damit zu einem Zeit- und Geldverlust führen.

Wie wird das HSK-Ergebnis berechnet ?

Im Unterschied zu Tests wie TOEIC oder TOEFL, die eine zuverlässige und präzise Positionierung des eigenen Sprachniveaus erlauben, dient der HSK dazu, ein bestimmtes, durch den Test selbst definiertes Niveau zu attestieren. Es ist also an Ihnen, im voraus Ihr chinesisches Sprachniveau zu kennen, um es offiziell bestätigen lassen zu können, durch das Absolvieren des HSK 1 (das einfachste Niveau), des HSK 2, des HSK 3, des HSK 4, des HSK 5 oder des HSK 6 (schwierigste Niveaustufe). Um eine Niveaustufe des HSK zu validieren, müssen Sie mindestens 60 % aller Fragen richtig beantworten und das in allen 3 Testbereichen (diese 3 Bereiche haben den gleichen Koeffizienten). Für den HSK 1 und den HSK 2 muss man mindestens 120 von 200 Punkten erreichen. Im Falle der HSK 3, 4, 5 et 6, liegt die Mindestpunktzahl für das Erreichen der Zertifizierung bei 180.

Wie erreicht man ein gutes HSK-Ergebnis ?

Einer der Schlüssel zum zum guten HSK-Resultat, ist die richtige Auswahl der Niveaustufe, die man validieren wild. Es ist sehr wichtig, sich nicht zu überschätzen und das den eigenen Fähigkeiten entsprechende HSK-Niveau zu wählen. Um Ihnen zu helfen, Ihr Niveau in Mandarin-Chinesisch zu ermitteln, stellt Ihnen GlobalExam kostenlos eine HSK-Prüfungssimulation und die entsprechenden Korrekturen zur Verfügung. Dieser Übungstest hilft Ihnen, Ihr Niveau zu evaluieren und Ihre genaue Position auf der GER-Skala zu identifizieren.

Eine weitere unverzichtbare Maßnahme - will man den HSK mit Bravour bestehen - ist das Training. Vokabel- und Grammatikstudium und die Übung mit unterschiedlichen Hilfsmitteln tragen dazu bei, dass Sie am Tag X  gut vorbereitet sind.

Wie meldet man sich zum HSK an ?

Die Anmeldung zum HSK wird ausschließlich online über die chinesische Internetseite chinesetest.cn. abgewickelt. Dies ist eine Einrichtung, deren Ziel es ist, die Kandidaturen für die Mandarin-Tests zu zentralisieren. Im Gegensatz zu anderen linguistischen Prüfungen, kann die Anmeldung zum HSK  deshalb nicht in den Prüfungszentren stattfinden. Einmal eingeschrieben, müssen Sie Ihre Prüfungsvorladung zum HSK auf der gleichen Website ausdrucken. Bei der Anmeldung müssen Sie ein Datum und einen Prüfungsort wählen. Vergewissern Sie sich, zum Zeitpunkt der Anmeldung für die Prüfung hundertprozentig bereit zu sein. Vorsicht : Man kann sich höchstens vier Wochen vor dem Prüfungsdatum anmelden. Ist diese Frist überschritten, sind Anmeldungen unmöglich.

Wieviel kostet der HSK ?

In Deutschland kostet die Anmeldung zur HSK-Prüfung je nach Niveau zwischen 20 und 50 Euro. Dieser Tarif kann von Prüfungszentrum zu Prüfungszentrum variieren. Die Anmeldegebühren können Sie bei den Konfuzius-Instituten bezahlen, die es in mehreren deutschen Städten gibt.

Wie zahlreiche andere Sprachtests (TOEIC, BRIGHT, DELE, DELF…), ist auch der HSK eine standardisierte Prüfung,  zusammengesetzt aus leicht identifizierbaren Schemata. Sie wird bestimmt durch eine spezifische Struktur und den ihr eigenen Aufgabenstellungen. Deshalb ist das beste Mittel, sein HSK-Resultat zu boosten, eine umfangreiche Vorbereitungsphase einzuplanen. Eine intensive Vorbereitung erlaubt Ihnen die Gewöhnung an die Prüfungsstruktur und ihre standardisierten Aufgaben. Um sich mit dem Test vertraut zu machen und sich Mechanismen anzueignen, die Ihnen am Tag X Zeit sparen, muss dieses Training zeitlich abgemessene Prüfungssimulationen enthalten. Wenn Sie unter realen Prüfungsbedingungen für den HSK trainieren, werden Sie am Prüfungstag leistungsstark und zuversichtlich genug sein, um bestimmte Fragen antizipieren, Fallen zu vermeiden und Ihren HSK mit Bravour ablegen zu können.

Auf unserer e-learning-Plattform GlobalExam bieten wir Ihnen HSK- Vorbereitungsprogramme für alle Niveaustufen an. Unsere Online-Trainingsplattform hält zahlreiche Übungen und Prüfungsthemen für die Niveaustufen 1, 2, 3, 4 et 5 des HSK bereit.
Das Trainingsprogramm beinhaltet für jedes Niveau:

  • einen “Trainingsmodus” mit Standardaufgaben aus allen Testteilen
  • einen “Prüfungsmodus” mit Prüfungsthemen, die Ihnen helfen, sich unter realen Bedingungen auf den Test vorzubereiten.

Der gesamte pädagogische Inhalt unserer Plattform wird von qualifizierten und kompetenten Lehrern erstellt. Diese haben die Übungen konzipiert, aber auch mehrere mit dem HSK konforme Studienunterlagen, die erlauben, die für eine erfolgreiche Prüfung nötigen Kompetenzen zu maximieren.

Auf GlobalExam können Sie sich nicht nur auf den HSK vorbereiten. Sie haben auch die Möglichkeit, die Entwicklung Ihrer Ergebnisse und Fortschritte zu verfolgen. Ihre Korrekturen und Progressions-Statistiken stehen in der Rubrik “Korrekturen und Statistiken” unserer Plattform. Mit diesem Instrument können Sie Ihre Fortschritte beobachten und gleichzeitig eventuell Punkte identifizieren, die intensiver bearbeitet werden müssen, um das gewünschte Resultat zu erreichen.

Zusätzlich zu den Übungen und Prüfungsaufgaben zum HSK, stellt GlobalExam den Lernenden Vokabellisten und Grammatikübersichten zur Verfügung. Diese nach Niveau sortierten Infoblätter greifen die für die Zertifizierung des HSK unbedingt notwendigen Schlüsselbegriffe auf. Diese wertvollen Werkzeuge werden Ihnen helfen, die Logik dieser Prüfung der chinesischen Sprache besser zu verstehen und sich auf das, was Sie am Tag X erwartet, einzustellen.