Bright Deutsch : Trennbare und nicht-trennbare Verben

Trennbare und nicht-trennbare Verben

Bei der Bildung des Präsens und Präteritums gilt zu beachten, ob das jeweilige Verb ein trennbares oder ein nicht-trennbares Präfix hat.

Trennbare Verben:

Die im Folgenden aufgelisteten Präfixe sind in jedem Fall trennbar:

ab-, an-, auf-, aus-, bei-, ein- fest- her-, herauf-, heraus-, herein- herüber-, hin-, hinauf-, hinaus-, hinein-, hinüber-, los-, mit-, vorweg-, zu-, zurück-, zusammen-

Aussagesatz Peter steht spät auf.
Negativer Satz Peter steht nicht spät auf.
Ja/Nein-Frage Steht Peter spät auf?
W-Frage Wann steht Peter spät auf?
Präfix Verb
ab- abbrennen,

abfahren,

abfallen,

abhauen,

abholen,

abkindern,

abkochen,

abmachen,

abnehmen,

abreisen,

absagen,

abschließen,

absondern,

abstellen,

abstoßen,

abwerfen,

abwerten,

abwürgen,

abziehen

an- anbaggern,

anbauen,

anfahren,

anfangen,

anfassen,

angehen,

ankaufen,

ankommen,

anmachen,

annehmen,

anpassen,

anrufen,

anspringen,

anwerben

auf- aufarbeiten,

aufbauen,

aufführen,

aufhören,

aufmachen,

aufpassen,

aufräumen,

aufrichten, aufschreiben,

aufstehen,

aufstellen,

aufwachen, aufzeichnen,

aus- ausarbeiten,

ausarten,

ausatmen,

ausbauen,

ausbeißen,

ausfüllen,

auskommen,

auskosten,

auslachen,

ausmachen,

ausnehmen, ausprobieren, ausrichten,

aussagen,

ausschlafen,

aussteigen,

ausstellen,

ausweisen

ein- einbauen,

einarbeiten,

einbrechen,

einladen,

einfahren,

einführen,

eingeben,

eingehen,

einmischen,

einnehmen,

einsagen,

einsetzen,

einsteigen,

einstellen,

einwerfen

entlang- entlangfahren,

entlanggehen,

entlanglaufen,

entlangrennen

gegenüber- gegenüberliegen,

gegenüberstehen

heim- heimarbeiten, heimfahren,

heimgehen, heimherabfallen, herablassen, herabsehen, herabsetzen, herabstufen, herabwerfen,

herabwürdigen

kehren, heimkommen

her- herbringen,

herholen,

herkommen, hernehmen,

herstellen

herab- herabblicken,
herauf- heraufbeschwören, heraufholen, heraufkommen, heraufsetzen, heraufsteigen, heraufziehen
heraus- herausbekommen, herausbilden, herausbringen, herausfahren, herausfallen, herausfiltern, herausfinden, herausgeben,

herausfischen,

herausfordern, herauskommen, herausziehen

herein- hereinbrechen, hereinfallen, hereinholen, hereinlassen, hereinlegen, hereinkommen, hereinplatzen
herüber- herüberbringen, herüberholen, herüberkommen, herüberwerfen, herüberziehen
hin- hinbringen,

hinfahren,

hinfallen,

hinführen,

hingucken,

hinkommen,

hinlegen,

hinnehmen,

hinschauen,

hinsehen,

hinsetzen,

hinschicken, hinschreiben,

hinwerfen

hinab- hinabbringen, hinabfahren, hinabführen, hinabgehen, hinabrutschen, hinabschieben, hinabwerfen
hinauf- hinaufbringen, hinauffahren, hinaufführen, hinaufgehen, hinaufschicken,

hinaufsetzen,

hinaufsteigen,

hinaufstellen,

hinauftreiben, hinaufwerfen,  hinaufziehen

hinaus- hinausbegleiten, hinausbringen, hinausdrängen, hinausekeln,

hinausfliegen,

hinausfahren,

hinausführen, hinausgeben, hinausgehen, hinauslaufen,

hinauslehnen,

hinausschicken, hinausschieben, hinausschießen, hinausschmeißen,

hinauswerfen, hinausziehen

hinein- hineindenken, hineingehen,

hineinfallen,

hineinknien,

hineingehen,

hineinkommen, hineinlegen, hineininterpretieren, hineinpassen, hineinrauschen,

hineinschauen, hineinschicken,

hineinschlittern,

hineinschneien, hineinschreiben, hineinstecken,

hineinsteigen,

hineinsteigern, hineinwachsen,

hineinwerfen, hineinversetzen, hineinziehen

hinüber- hinüberbefördern, hinüberblicken,

hinüberbringen, hinüberfahren,  hinüberführen, hinübergeben,

hinübergehen, hinüberhelfen, hinüberkönnen, hinüberlaufen, hinüberreichen, hinüberrennen, hinüberretten, hinüberschauen, hinüberschicken, hinüberziehen

los- losbinden,

losbrechen,

losfahren,

losgehen,

losheulen,

losjagen,

loskaufen,

loskommen,

losmachen,

losrennen

mit- mitarbeiten, mitbekommen, mitbenutzen, mitbewohnen, mitdürfen,

mitfahren,

mitführen,

mitgehen,

mithelfen,

mitkommen, mitmachen,

mitnehmen, mitschicken,

mitsingen,

mitspielen,

mitziehen

nach- nachäffen,

nachahmen, nacharbeiten, nachbauen, nachdenken, nachforschen, nachholen,

nachfolgen,

nachfordern,

nachgeben,

nachlassen,

nachsitzen,

nachlaufen,

nachstellen, nachkommen, nachhelfen, nachmachen, nachziehen

umher- umherblicken, umhergehen, umherlaufen,

umherirren,

umherrennen,

umherstreifen, umhertollen,

umherziehen

rückwärts- rückwärtsgehen
vor- vorarbeiten, vorbereiten,

vorbeugen,

vorbringen,

vorgehen,

vorfahren,

vorführen,

vorglühen,

vorhaben,

vorherrschen, vorkommen,

vorladen,

vorlassen,

vorlesen,

vormachen,

vornehmen,

vorrücken,

vorsagen,

vorschlagen, vorschreiben,

vorsehen,

vorsitzen,

vorstellen,

vortäuschen,

vortragen,

vorwerfen,

vorzeigen,

vorziehen

voran- vorangehen, vorankommen, voranschreiten
voraus- vorausahnen, vorausbestimmen, vorausbezahlen, vorausblicken, vorauseilen, vorausgehen, vorausfahren, voraushaben,

vorausnehmen, vorausplanen, voraussagen, vorausschauen, voraussehen, voraussetzen

vorbei- vorbeibringen, vorbeigehen, vorbeifahren,

vorbeikommen,

vorbeilassen, vorbeilaufen, vorbeimarschieren,

vorbeirasen, vorbeireden, vorbeischauen, vorbeischießen, vorbeiziehen, vorbeizwängen

vorher- vorherbestimmt, vorhergehen, vorhernehmen, vorhersagen, vorhersehen
vorwärts- vorwärtsbewegen, vorwärtsbringen, vorwärtsgehen, vorwärtskommen, vorwärtsrennen, vorwärtsschreiten
vorüber- vorübergehen, vorüberfahren, vorüberziehen
vorweg- vorweggehen, vorwegnehmen, vorweglaufen, vorwegschreiten
weg- wegbekommen, wegblasen,

wegbleiben, wegblicken, wegbrechen, wegbringen, wegdenken,

wegessen,

wegfahren,

wegfegen,

wegfliegen,

weggehen,

weghören,

weglaufen,

weglegen,

wegnehmen, wegschauen,

wegsehen,

wegtragen,

wegtrinken,

wegstellen,

wegwerfen,

wegziehen

zu- Zubekommen, zubauen, zubeißen, zubereiten, zudenken, zufallen, zudecken, zudrehen, zuknöpfen, zudrücken, zuführen, zugeben, zuhören, zulabern, zulächeln, zulaufen, zulassen, zulegen, zumachen, zumailen, zumessen,  zumauern,

zumuten,

zunähen,

zunehmen,

zupacken,

zuparken,

zuprosten,

zuraten,

zurechnen,

zurufen,

zusagen,

zusaufen,

zuschlagen,

zuschicken,

zuschieben,

zusetzen,

zuschließen, zuschneiden, zuschrauben,

zusenden,

zustehen,

zusteigen,

zustimmen,

zuteilen,

zutragen, zutrauen, zutreffen, zutrinken, zuwinken, zuziehen

zusammen- zusammenarbeiten, zusammenballen, zusammenbauen, zusammenbekommen, zusammenbeißen,  zusammenbinden, zusammenbleiben, zusammenbrauen,

zusammenbrechen, zusammenbringen,  zusammenfahren, zusammenfallen, zusammenfalten, zusammenfassen, zusammenfließen, zusammenführen, zusammengehen, zusammengehören, zusammenklappen,

zusammenkommen, zusammenleben,  zusammenlaufen, zusammenpacken,  zusammenpassen, zusammenpferchen, zusammenprallen, zusammenpressen, zusammensetzen, zusammensitzen, zusammenscheißen, zusammenschießen, zusammenschlagen, zusammenschließen, zusammenschreiben,

zusammenschrecken, zusammenschrumpfen,

zusammenschweißen, zusammenstehen, zusammenstoßen,

zusammentragen, zusammentreffen, zusammentreiben,

zusammentreten, zusammentrommeln,  zusammenwerfen, zusammenwirken, zusammenzahlen, zusammenziehen

zurück- zurückbekommen, zurückbilden, zurückbinden, zurückblättern, zurückbleiben, zurückblenden, zurückblicken, zurückbringen, zurückdatieren, zurückdenken, zurückdrängen, zurückdrehen, zurückfahren, zurückfallen, zurückfinden, zurückfließen, zurückfolgen, zurückführen, zurückgeben, zurückgehen, zurückgreifen, zurücklassen, zurücklegen, zurücklehnen, zurücklegen, zurückmailen, zurückmelden, zurücknehmen, zurückprallen, zurückreichen, zurückreisen, zurückrollen, zurückrufen, zurückschalten, zurückschauen, zurückscheuen, zurückschicken, zurückschieben, zurückschlagen, zurückschneiden, zurückschnellen, zurückschrauben, zurückschrecken, zurücksehnen, zurücksenden,  zurücksetzen,

zurücktreiben, zurücktreten, zurückweichen, zurückweisen, zurückwerfen, zurückzahlen, zurückziehen, zurückzucken

Nicht-trennbare Verben:

Anders als bei trennbaren Verben liegt bei nicht-trennbaren Verben der Bedeutungsschwerpunkt auf dem Wortstamm.

Beispiele:

ge – rat -en

ent – flieh – en

Die im Folgenden aufgelisteten Präfixe sind prinzipiell nicht trennbar:

be-, emp(f)-, ent-, er-, ge-, miss-, ver-, zer-

Aussagesatz Anna erfindet Geschichten
Negativer Satz Anna erfindet nie Geschichten.
Ja/Nein-Frage Erfindet Anna Geschichten?
W-Frage Wann erfindet Anna Geschichten?
be- beantragen,

beantworten,

bebauen,

beeilen,

beeinflussen,

befassen,

begegnen,

begehren,

begießen,

beginnen,

begrüßen,

behalten,

behaupten,

benehmen,

benennen,

benutzen,

beratschlagen,

berauschen,

bereinigen,

besetzen,

besiegen,

besitzen,

bestrafen,

besuchen,

beteuern,

betragen,

betreiben,

betreten,

betrügen,

beurteilen,

bevorzugen,

bewohnen,

bezahlen,

beziehen

emp(f)- empfangen,

empfehlen,

empfinden,

empören

ent- entbehren,

entbinden,

entführen,

entgehen,

enthaupten,

entmannen,

entnehmen,

entsagen,

entsenden,

entspannen,

entstehen,

entziehen

er- erfinden,

erfreuen,

erfüllen,

ergeben,

ergehen,

erhalten,

erkaufen,

erkennen,

erklären,

erlauben,

erleben,

erproben,

erschießen,

ersetzen,

erstreben,

erteilen,

erübrigen,

erwähnen,

erwidern,

erzählen,

erzeugen,

erziehen

ge- gebären,

gefallen,

gefrieren,

gehören,

gelingen,

genehmigen,

geraten,

gewähren

hinter- hinterfragen,

hintergehen,

hinterlassen,

hinterlegen,

hinterziehen

miss- missachten,

missbilligen,

missbrauchen,

missdeuten,

missfallen,

missglücken,

missgönnen,

misslingen,

missraten,

misstönen,

misstrauen,

missverstehen,

misswirtschaften

ver- verachten,

verarbeiten,

verbilligen,

verbrauchen,

verfallen,

verführen,

vergeben,

vergehen,

vergönnen,

verhalten,

verhandeln,

verhören,

verkaufen,

verlassen,

verleben,

verlegen,

verkennen,

vernehmen,

verraten,

versagen,

verstehen,

versuchen,

vertagen,

verteilen,

vertrauen,

vertuschen,

verursachen,

verurteilen,

verwehren,

verwöhnen,

verzichten,

verzeihen,

verziehen,

verzögern

zer- zerbomben,

zerbrechen,

zerfahren,

zergehen,

zerkauen,

zerlaufen,

zerlegen,

zerreißen,

zerschießen,

zerschneiden,

zerstören

Commencer gratuitement