In diesem Artikel haben wir für Sie alle wichtigen Infos und Fakten rund um den TOEFL-Test recherchiert und zusammengefasst. Wir beantworten Ihre dringendsten Fragen:

  • Für wen ist der TOEFL-Test gedacht?
  • Wie lange ist der TOEFL gültig?
  • Wann bekomme ich die Testergebnisse?
  • Kann ich Widerspruch einlegen?
  • Wie kann ich meinen Punktestand verbessern?

Den Einstieg machen wir mit der Frage zur Zielgruppe für den TOEFL-Test!

Ich übe kostenlos

TOEFL-Test: Für wen?

Es ist manchmal nicht so einfach, unter der Vielzahl der vorhandenen Sprachtests und Sprachzertifikate das richtige zu finden. Der TOEFL-Test ist ein Englischsprachtest, der weltweit anerkannt wird und sich damit an eine recht breite Zielgruppe richtet. Wie der Name „Test of English as a Foreign Language“ schon sagt, handelt es sich beim TOEFL-Test um einen Sprachtest für Personen, deren Muttersprache nicht Englisch ist. Mit der erreichten Gesamtpunktzahl beim TOEFL wird ein bestimmtes Sprachniveau nachgewiesen. Das TOEFL-Zertifikat kann also unabhängig vom Sprachniveau abgelegt werden. Es gibt demnach keine spezifische Zielgruppe für den TOEFL-Test.

Warum den TOEFL-IBT-Test ablegen?

Bei der Wahl Ihres Sprachzertifikats sollten Sie aber im Blick haben, für welchen Zweck Sie es benötigen. Wenn Sie sich an einer Hochschule im Ausland einschreiben möchten oder Ihr Arbeitgeber im Ausland einen Nachweis über Ihre Englischkenntnisse fordert, kann es sein, dass ein bestimmtes Zertifikat gewünscht wird. Am besten erkundigen Sie sich vorher, welches Englischzertifikat gewünscht ist oder ob Sie selbst wählen können.

Vor allem Universitäten und Hochschulen in Nordamerika fordern von ausländischen Studierenden häufig den TOEFL-Test als Nachweis für ein bestimmtes Englischniveau. Das hat wiederum Auswirkungen auf die sprachlichen Anforderungen beim Test: Die Testteilnehmer sollten sich auf amerikanisches Englisch einstellen. Das gilt sowohl für die Unterschiede bei Schreibweisen als auch für die Aussprache.

TOEFL-Test: Für wen?

Wie lange ist der TOEFL-Test gültig?

Das Ergebnis des TOEFL-Tests ist zwei Jahre gültig. Das liegt daran, dass sich Ihre Sprachkompetenzen im Laufe der Zeit ändern können, je nachdem, wie intensiv Sie sich in der Zeit  mit der englischen Sprache beschäftigen. Wenn Sie zum Beispiel den TOEFL-Test ablegen, um anschließend im englischsprachigen Ausland zu leben, werden sich Ihre Sprachkompetenzen verbessern. Wenn Sie hingegen über einen längeren Zeitraum keinen Kontakt zur englischen Sprache und Kultur haben, verändern sich Ihre Sprachkompetenzen negativ. Daher ist die Gültigkeitsdauer des TOEFL auf zwei Jahre beschränkt.

Wann bekomme ich mein Ergebnis vom TOEFL-Test?

Wenn Sie, wie die meisten Testteilnehmer, die computerbasierte Version, also den TOEFL IBT, gewählt haben, dann können Sie schon etwa sechs Tage nach der Sprachprüfung Ihre TOEFL-Ergebnisse online abrufen. Sie erhalten eine E-Mail, sobald Ihre TOEFL-Ergebnisse verfügbar sind. Etwa acht Tage nach dem Testtag können Sie Ihre Testergebnisse als PDF herunterladen und speichern. Wenn Sie bei der Anmeldung zum TOEFL-Test eine Papierversion Ihrer Testergebnisse angefordert haben, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Zertifikat etwa elf Tage nach der Sprachprüfung verschickt wird.

Kann ich Widerspruch gegen die Testergebnisse einlegen?

TOEFL-Test – neutrale Bewertung durch externe Prüfer

Der TOEFL-Test wird nicht im Testzentrum ausgewertet, in dem Sie die Sprachprüfung abgelegt haben, sondern per Computer bzw. von einem Netzwerk aus neutralen Prüfern. Die Testteile Reading und Listening werden per Computer ausgewertet. Für die Auswertung der Testteile Writing und Speaking kommen automatische KI-Systeme und ausgebildete Prüfer zum Einsatz. Dadurch sollen maximale Neutralität, Konsistenz und Qualität bei der Bewertung sichergestellt werden.

Ergebnisüberprüfung beim TOEFL beantragen

Wenn Sie bei Einsicht der Testergebnisse den Eindruck haben, dass Ihre Sprachkompetenzen nicht korrekt bewertet wurden, gibt es die Möglichkeit, eine Ergebnisüberprüfung für die beiden Testteile Writing und Speaking zu beantragen. Für die Ergebnisse der Teilprüfungen Listening und Reading kann kein Widerspruch eingelegt werden. Der Antrag auf Ergebnisüberprüfung muss innerhalb von 30 Tagen eingehen. Die Kosten liegen bei 80 US-Dollar pro überprüfte Teilprüfung. Wenn Sie beide Testabschnitte prüfen lassen wollen, müssen Sie also eine Gesamtsumme von 160 Euro bezahlen. Zur Ergebnisüberprüfung sollten Sie unbedingt Folgendes beachten:

  • Eine Ergebnisüberprüfung ist nur ein einziges Mal möglich.
  • Wenn die Ergebnisse beider Testteile geprüft werden sollen, muss dies gleichzeitig stattfinden.
  • Wird bei der Überprüfung festgestellt, dass die ersten Testergebnisse nicht korrekt waren, gelten ab der Überprüfung die neuen Ergebnisse, unabhängig davon, ob diese besser oder schlechter ausfallen, als die ersten Testergebnisse.
  • Liegt der Antrag vor, dass Ihre Ergebnisse direkt an eine Institution oder Agentur geschickt werden, ist eine Überprüfung der Ergebnisse grundsätzlich nicht möglich.

Wenn Sie sich für eine Überprüfung Ihrer TOEFL-Testergebnisse entscheiden, können Sie dies über Ihr ETS-Konto beantragen oder den Antrag per Post einsenden. Das Antragsformular für die TOEFL-Ergebnisüberprüfung kann auf der Webseite von ETS auf Englisch heruntergeladen werden. Sie erhalten nach maximal drei Wochen nach Eingang des Antrags und Zahlung eine Rückmeldung.

Mit GlobalExam mehr Punkte beim TOEFL erreichen

Damit es gar nicht so weit kommt und Sie beim ersten Anlauf die gewünschte Punktzahl beim TOEFL-Test erreichen, gibt es nur eins: lernen, lernen, lernen! Das klingt mühsam, muss es aber nicht sein. Auf der Lernplattform GlobalExam finden Sie alle Hilfsmittel, die Sie brauchen, um sich gründlich auf den TOEFL-Test vorzubereiten. Alle Materialien sind online zugänglich, sodass Sie jederzeit in Ihrem eigenen Rhythmus lernen und sich vorbereiten können. Wir bieten Ihnen neben kostenlosen TOEFL-Probetests einen Übungsmodus und einen Prüfmodus, Übungsblätter und Aufgaben zu allen TOEFL-Testteilen mit den entsprechenden Lösungen für die Korrektur, Statistiken und zahlreiche Tipps, Infos und Ratschläge!

Ich übe kostenlos