IELTS steht für International English Language Testing System und ist einer der anerkanntesten Englisch Sprachtests weltweit. Er evaluiert Ihre Sprachkompetenzen in vier verschiedenen Kategorien: Listening, Reading, Hearing und Writing.

Für den schriftlichen Teil, Writing genannt, steht Ihnen insgesamt eine Stunde zur Verfügung, um zwei Aufsätze zu verfassen. Ein gutes Zeitmanagement ist da entscheidend. Für die Writing Task 1, die Verfassung eines kurzen Textes, sollten Sie nicht mehr als 20 Minuten verwenden. So bleibt Ihnen genügend Zeit für die mehr gewichtete Writing Task 2. Diese besteht darin, einen mindestens 250 Wörter langen Aufsatz zu einem bestimmten Thema zu verfassen. Gute Grammatik- und Wortschatzkenntnisse, sowie viel Übung sind unerlässlich.

In diesem Artikel geben wir Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie in 5 Schritten die IELTS Writing Task 2 erfolgreich absolvieren.

 Fragestellung lesen

Ich übe kostenlos

1. Fragestellung lesen

Das erste, was Sie tun, wenn Sie die Writing Task 2 erhalten, ist das genaue Lesen der Fragestellung. Es gilt herauszufinden, mit welcher Aufsatzart Sie über das Thema schreiben sollen. Dies wiederum bestimmt den Aufbau Ihres Aufsatzes.

Es wird sich um einen der fünf nachstehenden Aufsatzarten handeln:

  • Ein Aufsatz mit Meinungsäußerung, in welchem Sie erläutern, inwiefern Sie mit dem Thema übereinstimmen oder nicht.
  • Ein Aufsatz, in dem Sie die Vorteile und Nachteile gegeneinander abwägen müssen, das heißt, die positiven und negativen Aspekte zu einem gegebenen Thema erläutern müssen.
  • Ein Aufsatz mit Problem und Lösung. Dabei erklären Sie die durch eine bestimmte Situation erzeugten Probleme und erarbeiten mögliche Lösungen.
  • Ein Diskussionsaufsatz bei welchem Sie Argumente von zwei verschiedenen Standpunkten präsentieren und abschließend Ihre persönliche Meinung dazu kundtun.
  • Ein etwas komplexerer Aufsatz mit einer zweiteiligen Fragestellung, bei welchem Sie eine Aussage und zwei Fragen erhalten. Letztere müssen Sie in Zusammenhang mit der gegebenen Aussage beantworten.

Während sich die Writing Task 1 für den IELTS Academic und IELTS General Training unterscheidet, ist die Writing Task 2 sehr ähnlich. Im Gegensatz zum IELTS Academic, ist beim IELTS General, je nach Aufgabenstellung, ein persönlicher Ton zulässig.

Nachstehend finden ein Beispiel einer Fragestellung. Erkennen Sie, in welcher Aufsatzart Sie hier schreiben sollen?

Fragestellung lesen

2. Gliederung erarbeiten

Obenstehendes Beispiel einer Fragestellung verlangt einen Diskussionsaufsatz in welchem Sie die Argumente für und gegen einen kostenlosen öffentlichen Verkehr (ÖV) präsentieren und anschließend Ihre persönliche Meinung dazu äußern.

Der wohl einfachste und strukturierteste Weg mit dem Aufsatz zu beginnen, ist die Erstellung einer Gliederung, eines sogenannten Plans. Nachstehend finden Sie ein Beispiel dazu.

Gliederung erarbeiten

Diese Gliederung beginnt mit der generellen Aussage, dass ein kostenloser öffentlicher Verkehr wünschenswert ist, jedoch auch Nachteile mit sich bringt. Anschließend werden drei Argumente für den kostenlosen ÖV aufgelistet, gefolgt von drei Argumenten dagegen. Damit der Text für den Prüfer einfacher lesbar ist, ist es sinnvoll, jedes Argument in einem eigenen Abschnitt herzuleiten. Beim letzten Abschnitt des Aufsatzes, dem Schluss, handelt es sich um eine Zusammenfassung. Diese führt, dank der zuvor erläuterten Argumenten, zu einem klaren Fazit.

3. Einleitung schreiben

Die Einleitung eines jeden Textes ist von großer Bedeutung, denn sie muss das Interesse des Lesers wecken und in nur wenigen Sätzen erklären, worum es im Text geht, ohne allerdings das Fazit schon preiszugeben.

Ihre Einleitung muss also das Thema des Aufsatzes sowie eine kurze Inhaltsangabe von dem was folgt beinhalten. In unserem Beispielaufsatz könnte die Einleitung folgendermaßen aussehen:

Einleitung schreiben

Im ersten Satz gibt der Verfasser seine Meinung preis, denn er beginnt die Einleitung mit „I think…“ und verwendet die generelle Aussage, die er zuvor in der Gliederung etabliert hat. Der zweite Satz wird dem Anspruch des Diskussionsaufsatzes gerecht, indem der Verfasser andeutet, dass Vorteile und Nachteile in diesem Aufsatz abgewogen und relevante Argumente beider Seiten erläutert werden.

4. Argumente erläutern

Nachdem die Einleitung den Leser in das Thema des Aufsatzes eingeführt hat, geht es darum, die in der Gliederung notierten Argumente für und gegen kostenlosen ÖV zu erläutern. In einem IELTS-Aufsatz müssen diese Argumente immer gut und nachvollziehbar begründet sein. 

In dem vorliegenden Beispielaufsatz gibt es drei Abschnitte mit Argumenten, wobei jeder Abschnitt eine Thematik behandelt. Zuerst wird ein wichtiges Argument für den kostenlosen ÖV erläutert und begründet. Obwohl sich der Verfasser in der Einleitung für den kostenlosen ÖV ausgesprochen hat, muss er in einem Diskussionsaufsatz auch die Gegenseite beleuchten. Am Ende eines jeden Abschnittes präsentiert er deshalb Gegenargumente zu der zuvor aufgeführten positiven Aussage.

Argumente erläutern

5. Schluss schreiben

Auch wenn Sie müde sind vom Schreiben und die Zeit drängt, sollten Sie dem Schluss genauso viel Bedeutung beimessen wie dem Rest des Textes. Wenn Ihnen nur noch 5 Minuten bleiben, lassen Sie die Abschnitte der Argumente unbeendet und wenden Sie sich lieber dem Schluss zu. Für die Prüfer ist dieser nämlich ein wichtiges Element Ihrer Writing Task 2. Zum einen ist Ihr Aufsatz sonst nicht vollständig und zum anderen zeugt der Schluss von Ihrer Fähigkeit, das Wichtigste in nur wenigen Sätzen zusammenzufassen. Der Schluss muss nicht lange sein, sollte aber einen Ausdruck beinhalten, der auf den Abschluss Ihres Aufsatzes hindeutet (wie „in conclusion“, „to conclude“ oder „ultimately“). Zudem sollten Sie nochmal Ihre persönliche Meinung kundtun, wie dies im Beispielaufsatz gemacht wird.

Schluss schreiben

GlobalExam macht Sie bereit für das IELTS Writing

Um die IELTS Writing Task erfolgreich zu absolvieren, gibt es nur eines: Üben, üben, üben. Als Vorbereitung ist es deshalb sehr hilfreich, selber Aufsätze in der Art zu schreiben und gleichzeitig zu analysieren, wie bestehende Texte strukturiert sind.

Der Aufsatz, den wir in diesem Artikel angeschaut haben, ist einer von vielen Beispielen, die Sie auf der GlobalExam Plattform finden. Wir stellen Ihnen eine große Anzahl an Fragestellungen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen sowie Aufsätze, geschrieben von IELTS Professoren, zur Verfügung. Auf diese Weise eignen Sie sich nicht nur neuen, nützlichen Wortschatz und Redewendungen an, sondern erhalten eine Vorstellung von dem was Sie am Test erwartet und bereitet Sie optimal darauf vor. Dank der personalisierten E-Learning Plattform von GlobalExam können Sie üben wann und wo Sie wollen!

Schreiben Sie sich jetzt gratis ein und entdecken Sie unser Lernmaterial.

Ich übe kostenlos