Der Aufbau des Sprachtests IELTS

Beim IELTS-Test (Abkürzung für International English Language Testing System) handelt es sich um einen Englisch-Sprachtest, der von der Organisation British Council angeboten wird. Die IELTS-Prüfung zählt zu den weltweit anerkanntesten Englisch-Sprachtests. Jährlich legen mehr als 3 Millionen Menschen den IELTS ab.

Der IELTS wird von mehr als 10.000 Organisationen in mehr als 140 Ländern weltweit anerkannt und genutzt. Diese Organisationen sind in den unterschiedlichsten Bereichen tätig. In den meisten Fällen legen die Testkandidaten den IELTS-Sprachtest ab, weil sie ihn für ihr Studium, die Arbeit oder für die Einwanderung in ein anderes Land benötigen. Der IELTS ist ein echtes Sprungbrett für die Karriere!

drei Schüler reden zusammen

Es gibt zwei unterschiedliche Testversionen, den IELTS Academic und den IELTS General Training.

Der IELTS Academic richtet sich an Studierende, die den Test für bestimmte Studiengänge benötigen, oder Berufstätige, die in einem englischsprachigen Umfeld arbeiten möchten. In dieser Testversion wird geprüft, ob die Testkandidaten in der Lage sind, auf Englisch zu studieren oder zu arbeiten.

Der IELTS General Training richtet sich an Testkandidaten, die in einem englischsprachigen Land ein Hochschulstudium absolvieren, eine Ausbildung machen oder arbeiten möchten. Bei dieser Testversion stehen die Grundlagen im Mittelpunkt, die beherrscht werden müssen, um sich in einem etwas breiter gefassten Kontext aus sozialen und beruflichen Beziehungen in einem englischsprachigen Land zurechtzufinden. Die Testversion IELTS General Training wird vor allem von den Einwanderungsbehörden in Australien, Kanada, Neuseeland oder im Vereinigten Königreich genutzt. Unabhängig davon, aus welchem Grund Sie den IELTS ablegen möchten und welche Testversion Sie auswählen, ist es grundlegend, den Aufbau und die Anforderungen des Tests zu kennen, um am Tag des Sprachtests keine bösen Überraschungen zu erleben.

Bevor Sie den IELTS ablegen, sollten Sie sich entsprechend vorbereiten. Es gibt verschiedene Hilfsmittel, mit denen Sie sich optimal auf den IELTS vorbereiten können. Ein „gutes Ergebnis“ beim IELTS hängt natürlich von den Zielen ab, die Sie sich selbst gesteckt haben.

Ich übe kostenlos

Listening

Die Prüfungseinheit im Bereich Listening ist bei den Testversionen IELTS Academic und IELTS General Training ähnlich. Sie setzt sich aus vier Teilprüfungen zusammen (IELTS Listening Part 1, IELTS Listening Part 2, IELTS Listening Part 3 und IELTS Listening Part 4). Den Testkandidaten werden Aufnahmen, also vorgelesene Texte, Monologe und Gespräche, vorgespielt. Dabei wird der Schwierigkeitsgrad nach und nach gesteigert. Anschließend müssen die Testkandidaten 40 Fragen zu den vorher gehörten Aufnahmen beantworten. Die Prüfung im Bereich Listening dauert 30 Minuten. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie sich unser Infoblatt IELTS – Listening durch.

Reading

Der Testabschnitt im Bereich Reading ist bei den beiden Testversionen ähnlich. Es unterscheiden sich nur die behandelten Texte. Die Testkandidaten haben eine Stunde Zeit, um drei Texte zu lesen und auf 40 Fragen zu antworten. Mit jedem Text steigt der Schwierigkeitsgrad. Es handelt sich dabei um Auszüge aus Büchern, Magazinen, Zeitungen oder Internetseien. Mehr Informationen über diesen Teilbereich des Sprachtests finden Sie in unserem Infoblatt IELTS – Reading. Wir bieten auch detaillierte Artikel über IELTS Reading Exercise 1, IELTS Reading Exercise 2 und IELTS Reading Exercise 3.

Writing

Bei der Einheit im Bereich Writing müssen die Testkandidaten zwei Aufsätze abgeben. Sie haben eine Stunde Zeit, um einen Text von mindestens 150 und einen Text von mindestens 250 Wörtern zu verfassen. Das Thema des ersten Aufsatzes ist bei den beiden Testversionen unterschiedlich. Bei der Testversion IELTS Academic erhalten Sie eine Grafik oder eine Tabelle als Arbeitsgrundlage. Bei der Testversion IELTS General Training müssen Sie einen Brief schreiben. Im zweiten Teil der Prüfung Writing geht es darum, zu einer Problemstellung einen Aufsatz zu schreiben, in dem Sie Ihre eigene Meinung zum Thema darlegen. Alle weiteren Informationen zur Prüfeinheit Writing finden Sie im Infoblatt IELTS – Writing.

Speaking

Der Testbereich Speaking ist der letzte Teil des Sprachtests. Dabei bewertet ein Prüfer Ihr Englischniveau im direkten Gespräch. Die Notenskala reicht von eins bis neun. Das Gespräch besteht aus drei Teilen und dauert zwischen elf und 14 Minuten. Die Prüfung läuft bei den Testversionen IELTS Academic und IELTS General Training ähnlich ab. In unserem Infoblatt IELTS – Speaking finden Sie dazu weitere Informationen. Wir haben Artikel über IELTS Speaking Part 1, IELTS Speaking Part 2 und IELTS Speaking Part 3 für Sie geschrieben.

Eine gründliche Vorbereitung auf den IELTS-Sprachtest ist wichtig, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie sich für den IELTS-Test anmelden können, haben wir einen speziellen Artikel zu diesem Thema geschrieben.

Auf GlobalExam finden Sie Arbeitsblätter zu Grammatik und Vokabeln, mit denen Sie sich die für den IELTS-Test erforderlichen Sprachkompetenzen aneignen können.

Mit GlobalExam können Sie für jede Teilprüfung des IELTS üben und sich mit Probeprüfungen für den Sprachtest fit machen.

Kennen Sie auch die Mindespunktzahl pro Testteil ?

Wir haben für Sie Artikel über die IELTS-anerkannten Prüfungszentren in der Schweiz und in Deutschland geschrieben.

Ich übe kostenlos