IELTS ist eines der beliebtesten Englischzertifikate weltweit. Ob fürs Studium im Ausland oder die internationale berufliche Entwicklung, dieser Sprachtest öffnet neue spannende Möglichkeiten und ist eine Investition in die Zukunft.

Der mündliche Ausdruck, das sogenannte Speaking, ist einer der vier Testteile der IELTS-Prüfung und besteht aus drei Parts. Auf den ersten einleitenden Part, in dem sich Prüfer und Testteilnehmer vorstellen, folgt der zweite Part. Es handelt sich um eine 1-2-minütige Erläuterung eines zufällig ausgewählten Themas mit anschließenden Fragen des Prüfers.

Das mag sich etwas anspruchsvoll anhören, aber wir sind uns sicher, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, wissen Sie was Sie erwartet und wie Sie sich gezielt und erfolgreich auf den IELTS Speaking Part 2 vorbereiten können. Wir stehen Ihnen mit wertvollen Informationen und hilfreichen Tipps zur Seite.

Los geht’s!

Ich übe kostenlos

Was Sie beim Speaking Part 2 erwartet

Wie bereits erwähnt, besteht der mündliche Teil der Prüfung aus drei verschiedenen Aufgaben. Der erste Teil ist so zu sagen das Aufwärmen und soll Ihnen die Nervosität nehmen und Sie mit dem Prüfer vertraut machen. Darauf folgt der Speaking Part 2, der wie der erste Teil etwa 3-4 Minuten dauert.

Für diese zweite Aufgabe, den sogenannten „Indivudual long turn“ ziehen Sie eine Karte mit einem beliebigen, spezifischen Thema, über welches Sie während 1-2 Minuten sprechen sollen. Auf der Karte sind ebenfalls einige Punkte vermerkt, auf welche Sie während des Gesprächs eingehen sollen. Sie haben eine Minute Zeit um sich Gedanken zu machen und Ihren Text vorzubereiten. Papier und Stift für Notizen werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Nach Ihrem 1-2-minütigen Vortrag zum Thema wird Ihnen der Prüfer ein bis zwei Fragen zum gleichen Thema stellen.

Was sind die Bewertungskriterien?

Während des Speaking Part 2 wird Ihre Fähigkeit evaluiert, lange zu einem gegebenen Thema zu sprechen, einen geeigneten Wortschatz anzuwenden und Ihre Ideen logisch zu ordnen und zu vermitteln.

Es werden folgende vier Kriterien zu gleichen Teilen benotet:

  • Flüssiges Sprechen und Kohärenz
  • Vielfalt des Wortschatzes
  • Umfang und Korrektheit der Grammatik
  • Aussprache

Auf diesen zweiten Teil folgt dann der Speaking Part 3. Dabei handelt es sich um eine Diskussion zwischen dem Prüfer und dem Testteilnehmenden zum gleichen Thema wie in Part 2. Das Gespräch kann sich aber während der Unterhaltung auch in eine andere Richtung entwickeln.

Was Sie beim Speaking Part 2 erwartet

Beispiele für Speaking Part 2

Das Thema, welches Sie bei Speaking Part 2 ziehen, kann alles Mögliche sein: Kunst, Essen, Bücher, Kommunikation, Alltag, Sport, Familie, Freizeit, Internet, Reisen, Sprachen, Musik, Fotografie, Berufung, Wasser, Zoo, und vieles mehr.

Nachstehend drei Beispiele einer Candidate Task Card:

You will have to talk about the topic for 1 to 2 minutes. You have one minute to think about what you’re going to say. You can make some notes to help you if you wish.

Beispiel 1:

Describe your first day at school or a job. Be sure to say:
What happened?
How did you feel?
What did you learn from this day?

Beispiel 2:

Describe a piece of art. Don’t forget to include:
What type of art it is. 
What this piece means to you.
What this piece makes you feel.

Beispiel 3:

Describe starting a business. Be sure to say:
What business you would start?
The things you would need to do.
Who would your business cater to?
Where you would conduct business?

Tipps für einen erfolgreichen Speaking Part 2

Der zweite Speaking Part ist anspruchsvoller als der erste und die Zeit für die Vorbereitung ist knapp. Beachten Sie ein paar einfache, wertvolle Tipps und die zweite mündliche Aufgabe wird Ihnen gelingen:

Ideen ordnen

Organisieren Sie Ihre Ideen während der Minute, die Sie haben, um sich vorzubereiten. Damit ein Zuhörer Ihren Ideen folgen kann, ist es wichtig, dass Sie einem logischen Aufbau folgen.

Information auf der Karte nutzen

Auf der gezogenen Karte mit Ihrem Thema sind einige Punkte notiert, auf die Sie eingehen sollen. Diese helfen Ihnen, Ihren Diskurs zu ordnen und können Ihnen neue Ideen für Inhalte geben.

Stichworte notieren

Es schadet nicht, wenn Sie sich während der Vorbereitungszeit kurze Notizen machen. Während Ihres Diskurses können Sie darauf zurückgreifen und verlieren so weniger schnell den Faden.

In Sätzen sprechen

Auch wenn Sie sich Stichworte notiert haben, ist es wichtig, dass Sie ganze Sätze machen wenn Sie sprechen.

Fließend sprechen

Für alle Speaking Parts gilt, lieber einen Fehler mehr, dafür ohne viele Unterbrüche sprechen.

Kein richtig oder falsch

Der Prüfer evaluiert nicht in erster Linie ob Ihr Diskurs inhaltlich korrekt ist oder nicht, sondern wie gut Ihr Englischniveau ist. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie inhaltlich nicht 100% sicher sind. Sie entscheiden, was Sie sagen. Nutzen Sie das und sprechen Sie über einen Aspekt der Ihnen vertraut ist.

Machen Sie Bespiele

Unterstreichen und illustrieren Sie Ihre Ideen mit Beispielen und Details.

Übung macht den Meister: Viel Übung ist wohl die beste Vorbereitung auf den Speaking Part 2. Auf diese Weise setzten Sie sich mit den verschiedensten Themen auseinander und gewöhnen sich daran, die 1-minütige Vorbereitungszeit optimal zu nutzen.

Personalisierte E-Learning Plattform von GlobalExam

Auf der E-Learning Plattform von GlobalExam können Sie von Experten verfasste Übungsaufgaben unter reellen Testbedingungen lösen und sich so optimal auf den IELTS-Test vorbereiten. Die dazugehörenden Korrekturen und thematische Wortschatzlisten sind ebenfalls verfügbar. Dank Ihrem persönlichen Benutzerkonto können Sie Ihre Fortschritte messen und üben wann und wo Sie möchten. Sie können auch die 4 Abschnitte der IELTS Test und den Speaking Part 1 mit GlobalExam üben

Dank guter Vorbereitung und regelmäßiger Übung wissen Sie, was Sie am Prüfungstag erwartet und wie Sie am besten vorgehen. Im Besonderen für den Speaking Part 2 kann dies von großem Vorteil sein und Ihnen helfen, selbstsicher aufzutreten. Worauf warten Sie also noch? Testen Sie jetzt die Gratisversion von GlobalExam und lösen Sie eine Probeprüfung kostenlos!

Ich übe kostenlos