Während des IELTS Sprachtests werden die Englischfähigkeiten auf vier Ebenen getestet: Das Hörverständnis (Listening), das Leseverständnis (Reading), der schriftliche Ausdruck (Writing) und der mündliche Ausdruck (Speaking). Wohl nicht zuletzt aufgrund dieser umfassenden Evaluierung der Sprachkenntnisse ist der IELTS einer der beliebtesten und anerkanntesten Englischzertifikate weltweit.

Der mündliche Testteil, das Speaking, besteht aus drei sogenannten Parts. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was Sie während des IELTS Speaking Part 1 erwartet, präsentieren Ihnen Beispielfragen und geben Ihnen Ratschläge, wie Sie ihn erfolgreich absolvieren. Let’s get started!

Ich übe kostenlos

Woraus besteht der Speaking Part 1?

Der mündliche Testteil dauert insgesamt 11 bis 14 Minuten und besteht aus folgenden drei Parts:

Speaking Part 1 – Introduction and Interview

Der IELTS-Prüfer bittet Sie, sich selbst vorzustellen und stellt Ihnen Fragen über vertraute Themen wie Ihre Familie, Ihren Beruf oder Ihre Interessen.

Speaking Part 2 – Indivudual long turn

Der IELTS-Prüfer gibt Ihnen eine Aufgabenkarte mit einem vorgegebenen Thema, worüber Sie 1-2 Minuten sprechen sollen, gefolgt von Fragen des Prüfers.

Speaking Part 3 – Two-way discussion

Der IELTS-Prüfer stellt weitere Fragen im Zusammenhang mit dem Thema aus Part 2. Das Ziel ist, dass ein interaktiver Austausch entsteht. Der erste Speaking Part dauert 4-5 Minuten und beginnt damit, dass der Prüfer sich kurz selber vorstellt bevor er den Testteilnehmenden bittet, dasselbe zu tun. Anschließend stellt der Prüfer mehrere Fragen zu vertrauten Themen wie Familie, Beruf, Studium, Interessen – immer in Bezug auf den Testteilnehmenden. In den knapp 5 Minuten werden Ihnen etwa 10 Fragen gestellt.

Der Prüfer testet dabei Ihre Fähigkeiten auf Englisch zu kommunizieren sowie Meinungen und Informationen zu vertrauten und alltäglichen Themen zu teilen. Der erste Teil ist gleichzeitig auch ein Warm-up für die folgenden zwei Speaking Parts.

Woraus besteht der Speaking Part 1?

Beispiele des Speaking Part 1

Die Fragen, die Ihnen während des ersten Speaking Parts gestellt werden können, sind vielfältig, beziehen sich aber immer auf alltägliche und vertraute Themen zu Ihrer Person. Nach einleitenden Fragen wie „How are you?“ oder „How did you get here?“ wird Ihnen der Prüfer Fragen im Stil der untenstehenden Beispiele stellen.

Beispiele von Fragen im Speaking Part 1:

  • Let’s talk about food … Do you eat more salty or sweet foods?
  • What kind of food did you eat when you were younger?  
  • Do you think you will feed your children the same things you ate?
  • Is your education preparing you for a future career if you are a student, or did your education prepare you for your current position if you are working?
  • Does your city offer an adequate public transport system?
  • How might cars change in the next 50 years?
  • How often do you buy things online?
  • What would your friends say are your best qualities?
  • How do you maintain friendships?
  • Describe a place that is meaningful to you.

Beispielfrage mit Antwort:

Examiner: Have you found your education or career fulfilling?

Candidate: I found my education to be quite fulfilling. I’m at a school where I really enjoy all of my subjects; I particularly like history. I really enjoy how my history teacher explains and he seems really passionate about history and the lessons that he’s giving. I get on well with all my teachers. I also like sports, sport classes. At the moment, we are doing badminton which is my preferred sport. I think that the education that this high school is giving me will be quite good and beneficial for when I go to university, I think they have been able to teach us quite a lot of important things that I’ll be able to use later in life.

Ratschläge für einen erfolgreichen Speaking Part 1

Wie Sie den obenstehenden Beispielen entnehmen können, benötigen Sie keine spezifischen Vorkenntnisse, um die Fragen beantworten zu können. Der Prüfer möchte sehen, ob Sie in der Lage sind spontan und fliessend auf Englisch zu kommunizieren. Zudem soll Ihnen der erste Teil, in dem Sie über Ihnen vertraute Themen reden, die Nervosität lindern und Sie an die Prüfungssituation gewöhnen.

Wir haben ihnen ein paar einfache aber wertvolle Tipps für diese erste Speaking Exercise zusammengestellt.

Sprechen Sie fließend

Versuchen Sie so fließend wie möglich zu sprechen. Wenn Ihnen ein Fehler unterläuft, machen Sie einfach weiter. Lieber ein paar Fehler, dafür ein fließendes Gespräch, als umgekehrt.

Machen Sie ganze Sätze

Sprechen Sie in ganzen Sätzen und nicht nur in Stichworten. Ihre Antwort soll keine Aufzählung, sondern eine Erzählung sein.

Einfach ist gut

Für die erste der drei Speaking Parts dürfen Ihre Sätze ruhig kurz und einfach sein. Versuchen Sie nicht extra komplizierte Sätze zu formulieren, denn damit erhöhen Sie lediglich das Fehlerrisiko

Der Prüfer hat das Zeitmanagement im Griff

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie zu lange über ein Thema sprechen könnten. Es ist die Aufgabe des Prüfers die Zeit im Auge zu behalten und Sie gegebenenfalls zu unterbrechen.

Online üben mit GlobalExam

Natürlich ist die Prüfungssituation immer anders und eine gewisse Nervosität gehört dazu. Aber eine gute Vorbereitung lässt Sie viel selbstbewusster an die Prüfungsaufgaben herangehen und das ist im Speziellen für die den mündlichen Teil des IELTS ein wichtiger Vorteil.

Die E-Learning Plattform von GlobalExam stellt Ihnen zahlreiche IELTS-Übungsaufgaben mit entsprechenden Korrekturen zur Verfügung. Außerdem haben Sie Zugriff zu thematischen Wortschatzlisten und Grammatikerinnerungen, dank welchen Sie Ihr Englischniveau spezifisch verbessern können. Um den Speaking Part zu üben, können Sie Ihre Antworten via Mikrophon aufzeichnen und auswerten und mögliche Antwortbeispiele ansehen.

Diese personalisierte und 100% digitale Herangehensweise erlaubt es Ihnen, Ihre Sprachkenntnisse in Ihrem Tempo, wann und wo Sie wollen zu verbessern und so Ihre Wunschpunktzahl im IELTS Speaking zu erreichen. Testen Sie jetzt die Gratisversion und lösen Sie kostenlos eine Probeprüfung!

Ich übe kostenlos