Die Reading Exercise 2 ist die zweite von drei Leseverständnissen, die Sie während Ihres IELTS Sprachtests lösen sollen. IETLS ist eines der weltweit anerkanntesten Englischsprachzertifikate und testet vier Kategorigen neben dem Leseverständnis, dem sogenannten Reading, auch das Hörverständnis (Listening), den mündlichen Ausdruck (Speaking) und den schriftlichen Ausdruck (Writing).

Zurück zum Reading. Während dieses Prüfungsteils wird sowohl Ihr allgemeines Textverständnis als auch Ihre Fähigkeit evaluiert, die Textstruktur und wichtige Details zu analysieren. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel auf, was Sie bei der Reading Exercise 2 erwartet und wie Sie sich am besten darauf vorbereiten können, um Ihre Wunschpunktzahl zu erreichen.

Ich übe kostenlos

Was ist die IELTS Reading Exercise 2?

Für alle drei Reading Exercises gilt die gleiche Aufgabenstellung: Texte lesen und entsprechende Fragen beantworten. Insgesamt haben Sie 60 Minuten Zeit für diesen Prüfungsteil und zu jedem Text müssen Sie 13 bis 14 Fragen beantworten. Die Art der Fragen können dabei unterschiedlich sein. Es kann sich um Multiple-Choice oder offene Fragen handeln. Manchmal wird von Ihnen auch verlangt, Graphiken oder Illustration mit Stichworten zu vervollständigen. Etwas weiter unten im Artikel schauen wir uns Beispielaufgaben an.

Der Unterschied zwischen den drei Reading Exercises ist allerdings ihr Schwierigkeitsgrad, denn sie werden immer anspruchsvoller. IELTS Reading Exercise 2 ist demnach schwieriger als Exercise 1 aber einfacher als die dritte Aufgabe. Deshalb ist es empfehlenswert, mehr Zeit für die Reading Exercise 3 einzuplanen und bei den ersten beiden Aufgaben entsprechend etwas schneller zu sein.

Was ist die IELTS Reading Exercise 2?

Reading Exercise 2 für IELTS Academic und IELTS General Training

Die Ausgangslage sowie die Art der Fragen für die Reading Exercise 2 ist für die beiden IELTS-Versionen genau gleich. Sie unterscheiden sich ausschließlich in der Textart:

IELTS Academic

Richtet sich an Studierende, die eine Universität im Ausland besuchen möchten. In Reading Exercise 2 werden Testteilnehmende dieser Version einen langen Text zu einem akademischen resp. wissenschaftlichen Thema erhalten. Es kann sich um Ausschnitte aus Zeitungen, Zeitschriften oder Büchern handeln.

IELTS General Training

Ist für Personen geeignet, die im englischsprachigen Ausland arbeiten und leben möchten. In Reading Exercise 2 erwarten Sie entweder mehrere kurze Texte oder ein langer Text zu allgemeinen Themen und/oder Themen aus dem Arbeitsalltag. Es kann sich um Ausschnitte aus Zeitungen und Zeitschriften oder aber kurzen Werbetexten und Programmen handeln.

Unsere Ratschläge für IELTS Reading Exercise 2

GlobalExam ist ein Experte in der Vorbereitung auf Englsich-Sprachtests, weshalb wir gerne unsere Tipps und Tricks mit Ihnen teilen. Listen up!

Üben, üben, üben

Der wohl wichtigste Tipp den wir Ihnen mitgeben können, ist, üben Sie so viel wie möglich. Lösen Sie zahlreiche Reading-Probeaufgaben. Auf diese Weise werden Sie mit der Art der Texte und Fragen vertraut. Außerdem erkennen Sie so wo Sie sich verbessern müssen.

Zeitmanagement beachten

Wie erwähnt haben Sie insgesamt 60 Minuten Zeit für die drei Reading Exercises. Behalten Sie also die Zeit im Auge und verwenden Sie nicht zu viel Zeit für die erste und leichteste Aufgabe. Ansonsten kommen Sie in Zeitstress für die restlichen zwei.

Aufgabenstellung einhalten

Lesen Sie die Fragen genau und beantworten wirklich nur wonach Sie gefragt werden. Sonst verlieren Sie nicht nur wertvolle Zeit, sondern erhalten auch weniger Punkte. Ihnen werden einzig Punkte gegeben, wenn Sie auf die präzise Frage antworten. Lesen Sie die Fragen durch, bevor Sie mit dem Textlesen beginnen. Auf diese Weise wissen Sie, worauf Sie achten müssen.

Wortschatz beherrschen

In den Fragen werden normalerweise nicht die gleichen Wörter wie im Text verwendet. Halten Sie also Ausschau nach Synonymen oder Paraphrasen. Ein breiter Wortschatz ist hier ein ganz klarer Vorteil.

Sinn des Textes verstehen

Keine Sorge, falls Sie nicht jedes einzelne Wort im Text verstehen. Am wichtigsten ist es, die grundlegende Idee des Textes zu erfassen. Für die sehr spezifischen Fachausdrücke erhalten Sie meistens eine Wortliste, ein sogenanntes Glossary, am Ende des Textes. Die Ausdrücke werden Ihnen da in anderen englischen Worten erklärt.

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

Wie eingangs erwähnt, gibt es verschiedene Arten von Fragen, die Ihnen während der Reading Exercise 2 gestellt werden können.

1. Kurze, offene Fragen: Beachten Sie allfällige Vorgaben wie die maximale Anzahl Wörter (z.B. „Answer with no more than three words“).

2. Multiple-Choice-Fragen: Wählen Sie die richtige(n) Antwort(en) auf eine gegebene Frage aus. Beachten Sie die Vorgabe, wie viele Antwortmöglichkeiten gesucht sind.

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

3. Graphik, Darstellung vervollständigen: Füllen Sie die Lücken mit den passenden Wörtern aus. Beachten Sie auch hier allfällige Vorgaben (z.B. nicht mehr als zwei Wörter pro Antwort).

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

4. Den Paragraphen richtige Titel zuordnen: Wählen Sie aus einer Liste von Titeln den richtigen aus für einen gefragten Paragraphen des Textes. Es geht darum zu sehen, ob Sie den Sinn des Textabschnittes verstanden haben.

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich? Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

5. Spezifische Information einem Paragraphen zuordnen: Ordnen Sie eine gegebene Aussage einem bestimmten Paragraphen im Text zu. Achten Sie auf die Vorgaben. In diesem Beispiel kann jeder Paragraph nur einmal verwendet werden.

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

6. Richtig oder falsch Fragen: Geben Sie an, ob eine gegebene Aussage richtig, falsch oder gar nicht im Text erwähnt ist.

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

7. Aussagen bestimmten Personen zuordnen: Bei diesem Fragentyp wird von Ihnen verlangt, eine gegebene Aussage einer bestimmten Person (von einer gegebenen Personenliste) zuzuordnen.

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

Beispielaufgaben: Welche Fragetypen erwarten mich?

Online üben mit GlobalExam

Tipps sind schön und gut, aber das Zauberwort hier heißt: Practice! Und die Online-Plattform von GobalExam ist das ideale Hilfsmittel dazu, denn Sie finden dort zahlreiche Übungsaufgaben und Probeprüfungen sowie die entsprechenden Korrekturen. Dank Ihrem persönlichen Account können Sie in Ihrem Tempo vorwärts machen, anhand von individuellen Lernstatistiken Ihre Lernfortschritte überprüfen und Prüfungen unter echten Testbedingungen lösen.

Mit dieser umfassenden Vorbereitung steht Ihnen nichts mehr im Weg, um Ihre Wunschpunktzahl in der IELTS Reading Exercise 2 zu erreichen. Legen Sie jetzt los mit einer Probeprüfung und testen Sie die Gratisversion von GlobalExam!

Nehmen Sie sich auch die Zeit, den Artikel über IELTS Reading excercise 1 zu lesen.

Ich übe kostenlos