Well done, wenn Sie bei IELTS Reading Exercise 3 angelangt sind, haben Sie Exercise 1 und IELTS Reading Exercise 2 schon geschafft. Jetzt nochmal volle Konzentration während 20 Minuten, um den schwierigsten der drei Texte zu meistern, dann haben Sie den Reading Part erledigt.

Das Leseverständnis ist eine der vier Disziplinen, die während des IELTS Sprachtests Ihr Englischniveau evaluieren und besteht aus drei Teilen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was genau Sie in der Exercise 3 erwartet und inwiefern sie sich für den IELTS Academic und IELTS General Training unterscheidet. Außerdem geben wir Ihnen wertvolle Tipps und Ratschläge, wie Sie sich auf den Reading Part vorbereiten können.

Ich übe kostenlos

Was erwartet Sie bei der IELTS Reading Exercise 3?

Genau wie die Reading Exercise 1 und 2 erhalten Sie bei der dritten Aufgabe einen Text, zu welchem Sie 13 bis 14 Fragen beantworten müssen. Für den gesamten Testteil Reading haben Sie 60 Minuten Zeit und es liegt an Ihnen, die Zeit auf die drei Aufgaben aufzuteilen. Wir empfehlen Ihnen, sich ein bisschen mehr Zeit zu nehmen für die Reading Exercise 3, denn es handelt sich dabei um den längsten und anspruchsvollsten Text der drei.

Die gestellten Fragen können unterschiedlichster Art sein: von Multiple-Choice-Fragen, über offene Fragen hin zum Ergänzen von Stichworten in Diagrammen und Graphiken.

Wie bei den ersten beiden Reading Exercises gibt es auch bei der IELTS Exercise 3 inhaltliche Unterschiede zwischen den beiden Versionen IELTS Academic und IELTS General Training. Etwas mehr im Detail:

IELTS Academic

Diese Version des IELTS-Sprachtests richtet sich vor allem an Studenten, die im Ausland studieren möchten.

  • Es handelt sich bei den Texten im Leseverständnis um eher wissenschaftliche Texte zu akademischen Themen von allgemeinem Interesse.
  • Die Texte können aus Zeitungen, Zeitschriften oder Büchern stammen.
  • Vorkenntnisse zum Thema sind nicht nötig. Die Fachbegriffe werden in einer
  • Wörterliste, einem sogenannten Glossary, am Ende des Textes erklärt.
  • Ergänzend zum Text werden manchmal auch Diagramme und Grafiken benutzt.
  • Ziel beim Reading ist es, Ihr allgemeines Verständnis von Texten und dessen Struktur zu evaluieren.
  • Die Texte können unterschiedliche Stile haben: beschreibend, erörternd oder erzählend.

Wie erwähnt, ist die Reading Exercise 3 die anspruchsvollste der drei Aufgaben und besteht meistens aus dem längsten Text.

IELTS General Training

Im Gegensatz zum Academic richtet sich die Version General Training an alle Personen, die im englischsprachigen Ausland leben und/oder arbeiten möchten.

  • Während die Exercises 1 und 2 meistens aus mehreren kurzen Texten bestehen, handelt es sich bei der Exercise 3 um einen langen Text.
  • Das Thema des Textes ist von allgemeinem Interesse.
  • Der Textstil ist entweder deskriptiv (beschreibt etwas) oder instruierend (erklärt, wie man etwas macht)
  • Texte stammen von Hinweisen, Werbungen, Firmenhandbüchern, offiziellen Dokumenten, Büchern, Zeitschriften oder Zeitungen.
  • Ziel ist es zu sehen, ob Sie Meinungen, Haltungen und Absichten der Autoren erkennen und einer Erörterung folgen können.

Auch bei dieser IELTS-Version ist der dritte Teil am anspruchsvollsten. Aber keine Sorge, mit ein paar wertvollen Tipps von GlobalExam und viel gezielter Übung, erreichen Sie Ihre Wunschpunktzahl!

Was erwartet Sie bei der IELTS Reading Exercise 3?

So schaffen Sie die Reading Exercise 3

Zeitmanagement beachten

Inzwischen haben Sie es bestimmt verstanden, die Exercise 3 ist die schwierigste der drei Reading Aufgaben. Achten Sie gut auf Ihre Zeiteinteilung und rechnen Sie genug Zeit für die letzte Aufgabe ein. Idealerweise etwas mehr als ein Drittel der Gesamtzeit.

Synonyme kennen

Der Text enthält normalerweise nicht die gleichen Wörter, die in den Fragen vorkommen. Das heißt, Sie müssen im Text entsprechende Synonyme und Paraphrasen finden. Ein breiter Wortschatz zahlt sich hier aus.

Fragen gut lesen

Bevor Sie den Text zu lesen beginnen, lohnt es sich, die Fragen gut durchzulesen. Damit wissen Sie, worauf Sie im Text achten müssen und wonach Sie suchen. Antworten Sie außerdem präzise auf die gestellten Fragen, alles andere wird als inkorrekt gewertet.

Sinn des Textes verstehen

Sie müssen nicht jedes Wort kennen. Wichtig ist, der Sinn des Textes und die grundlegenden Ideen dahinter zu verstehen. Die Fachwörter werden Ihnen am Ende eine Wortliste erklärt.

Übung macht den Meister

Lösen Sie Probeaufgaben, denn nur so werden Sie mit der Art der Texte und Fragen bekannt und wissen, was Sie am Prüfungstag erwartet. Außerdem hilft es Ihnen zu erkennen, wo Sie sich noch verbessern müssen.

Aufgabenbeispiel für Reading Exercise 3

Die Aufgaben, die Ihnen in der Reading Exercise 3 zum Text gestellt werden, können unterschiedlichster Art sein:

  • Multiple-Choice-Fragen
  • Kurze, offene Fragen
  • Illustration, Darstellung vervollständigen
  • Den Paragraphen richtige Titel zuordnen
  • Gegebene Information einem Paragraphen zuordnen
  • Richtig oder falsch Fragen
  • Gegebene Aussagen einer bestimmten Person zuordnen

Wichtig bei allen ist, die Vorgaben in der Fragestellung genau zu lesen und zu beachten. Diese geben Ihnen Auskunft zur maximalen Anzahl Wörter, die Sie für Ihre Antwort benützen dürfen oder der Anzahl richtiger Antworten, die angegeben werden müssen u.s.w.

Nachstehend finden Sie ein gekürztes Aufgabenbeispiel für IELTS Reading Exercise 3. Die Lösungen sind am Ende dieses Artikels vermerkt.

Beispiel 1:

This passage has three paragraphs labelled A-C. Which paragraphs contain the following information (Questions 2, 5, 6, 7)?

NB You may use any letter more than once.

Question 2

Question five

Question 6

Question 7

Did Affluence Spur the Rise of Modern Religions?
Reliable food and energy may have freed up time to think about the purpose of life

A About 2,500 years ago something changed the way humans think. Within the span of two centuries, in three separate regions of Eurasia, spiritual movements emerged that would give rise to the world’s major moral religions, those preaching some combination of compassion, humility and asceticism. Scholars often attribute the rise of these moral religions– Buddhism, Judaism, Islam, Hinduism and Christianity included– to population growth, seeing morality as a necessary social stabilizer in increasingly large and volatile human communities. Yet findings from a recent study published in Current Biology point to a different factor: rising affluence.

B The authors investigated variables relating to political complexity and living standards. Affluence emerged as a major force in the rise of moral religion, in particular, access to energy. Across cultures moral religions abruptly emerged when members of a population could reliably source 20,000 calories of energy a day,including food (for humans and livestock), fuel and raw materials.

C “This number appears to correspond with a certain peace of mind,” says lead author Nicolas Baumard, a research scientist at École Normale Supérieure in Paris. “Having a roof over your head, not feeling like the world is full of predators and enemies, knowing that you’ll have enough to eat tomorrow.” As Baumard points out, psychology research shows that affluence appears to influence our motivations and reward circuitry away from short-term gain to also considering the benefits of long-term strategy. In other words, with a steady energy supply, we had more time to cooperate, cultivate skills and consider consequences. Affluence also allowed more time for existential pondering: maybe we have some greater moral responsibility; perhaps life has a purpose.

Die Lösungen für die gekürzte Beispielaufgabe lauten: 2C – 5A – 6C – 7B

Online üben mit GlobalExam

GlobalExam ist ein Experte in der effizienten und umfassenden Vorbereitung auf Sprachzertifikate, wie zum Beispiel der vier Kategorien des IELTS-Test. Die oben aufgeführte Beispielaufgabe ist nur eine von vielen Übungen, die Ihnen auf der E-Learning Plattform von GlobalExam zur Verfügung stehen, um fit für den IELTS zu werden. Dank einer personalisierten Herangehensweise können Sie Ihre Sprachkompetenzen verbessern, Ihre Lernfortschritte messen und Probeprüfungen unter echten Prüfungsbedingungen lösen.

Dank viel Übung und einer umfassenden Vorbereitung mit Hilfe der Online-Plattform von GlobalExam erreichen Sie Ihre Wunschpunktzahl im IELTS Test. Testen Sie jetzt die Gratisversion von GlobalExam und lösen Sie sogleich Ihre erste kostenlose Probeprüfung!

Ich übe kostenlos