Sie möchten in der Schweiz den TOEFL IBT ablegen? Wenn Sie in Zürich oder Umgebung leben, haben wir für Sie die besten Adressen und Informationen zusammengefasst. In diesem Artikel erfahren Sie alles über Kosten, Anmeldung, Adressen und Termine in Zürich und der Schweiz. Außerdem haben wir für Sie noch einmal zusammengefasst, wofür Sie den TOEFL-Test überhaupt brauchen, welche Sprachniveaus der Sprachtest abdeckt und wie Sie Ihr Testergebnis richtig deuten können. Für Testteilnehmer, die sich vorbereiten möchten, gibt es am Ende Informationen zur Vorbereitung mit GlobalExam.

Wir starten mit den praktischen Informationen zum TOEFL IBT in Zürich.

Ich übe kostenlos

Infos und Tipps für den TOEFL-Test in Zürich

Der TOEFL-Test kann als international anerkannter Englischsprachtest auch in der Schweiz abgelegt werden. Der Testveranstalter ETS verfügt über ein Netzwerk aus TOEFL-Testzentren, die ihre Räumlichkeiten, Computer und Mitarbeiter zur Verfügung stellen, damit Sie auch in Ihrer Nähe ein Testzentrum finden.

Infos und Tipps für den TOEFL-Test in Zürich

TOEFL IBT Zürich – Adressen der Testzentren und Termine

In Zürich selbst gibt es ein TOEFL-Testzentrum:

  • ITTS Zürich (c/o ESW)
    Badenerstraße 816, 1. Etage
    8048 Zürich

Weitere Adressen in der Umgebung von Zürich, an denen Sie den TOEFL IBT ablegen können, sind:

  • University of St. Gallen
    Dufourstraße 50
    9000 St. Gallen
  • Die Vokabel
    Hebelstraße 25
    79312 Emmendingen
    Deutschland

Wenn Sie alle Adressen der TOEFL-Testzentren wie in Lausanne einsehen möchten, können Sie die Suche nach TOEFL-Testzentren auf der Webseite des Testveranstalters ETS nutzen. Die Suchergebnisse können Sie nach der Entfernung zum angegebenen Wohnort sortieren lassen, sodass Sie mit nur einem Klick alle Testzentren für den TOEFL IBT in Ihrer Nähe finden können.

Es ist auch möglich, bei der Suche eine Kalenderansicht zu wählen, sodass Sie die nächsten TOEFL-Termine in Ihrer Nähe angezeigt bekommen. Dabei werden Sie feststellen, dass zwar regelmäßig Termine für den TOEFL IBT angeboten werden, diese aber nicht unbedingt in Zürich stattfinden, sondern in einem anderen Testzentrum in der Umgebung. Wir empfehlen daher, die Terminbuchung nicht zu kurzfristig vorzunehmen, damit Sie Ort und Datum nach Ihren Präferenzen wählen können.

Kosten für den TOEFL in Zürich

Die Anmeldegebühren für den TOEFL IBT in der Schweiz liegen derzeit bei 320 US-Dollar. In der Adressliste der Testzentren sehen Sie, dass Sie den Test auch in Deutschland ablegen können, wenn dies von der Entfernung näher liegt. Dadurch können Sie nicht nur Kilometer sparen, sondern auch Geld, denn die Kosten für den TOEFL-Test in Deutschland liegen bei 260 US-Dollar.

Die Gebühren müssen bei der Anmeldung beglichen werden. Sobald Sie den Zahlungsvorgang abgeschlossen haben ist Ihre Anmeldung zum TOEFL verbindlich.

TOEFL IBT Zürich – So melden Sie sich an

Wenn Sie online nach einem TOEFL-Testzentrum und einem Termin für den TOEFL IBT in Zürich gesucht haben, können Sie sich auch online zum TOEFL anmelden. Wenn Sie einen passenden Ort und einen freien Termin gefunden haben, können Sie direkt von der Suche zum Buchungsvorgang wechseln. Sie werden dann aufgefordert, ein Konto bei ETS zu erstellen. Dabei müssen Sie Angaben zu Ihrer Person machen und Hintergrundinformationen eingeben. Anschließend können Sie Ihren Platz in einem TOEFL-Testzentrum buchen und die Anmeldegebühren zahlen. Zur Bestätigung erhalten Sie anschließend eine E-Mail, in der alle Informationen zu Ihrer Buchung zusammengefasst sind.

Wenn Sie sich nicht so gerne online anmelden möchten, können Sie auch die TOEFL-Anmeldung per Telefon oder per Post wählen.

Wissenswertes zum TOEFL-Test – Sprachniveaus und Testergebnisse

Der Test of English as a Foreign Language ist ein Englischsprachtest für alle, deren Muttersprache nicht Englisch ist und die einen Nachweis über Ihr Englischniveau benötigen. Meistens ist dies im akademischen Kontext erforderlich, wenn Sie zum Beispiel im Rahmen Ihres Studiums oder zu beruflichen Zwecken einen Aufenthalt an einer Universität oder einer Hochschule im englischsprachigen Ausland planen.

Im TOEFL-Test werden Ihre Englischkenntnisse in vier Kompetenzbereichen geprüft, nämlich im Hör- und Leseverstehen sowie im mündlichen und schriftlichen Ausdruck. Dabei wird in allen Testteilen darauf geachtet, dass die Grammatikregeln korrekt angewendet werden und dass Sie über einen reichen Wortschatz verfügen.

TOEFL-Test: Welche Sprachniveaus?

Der TOEFL-Test ist kein Sprachtest, den Sie bestehen müssen oder bei dem Sie durchfallen können. Er bescheinigt lediglich Ihr Sprachniveau und richtet sich somit an Englischlerner aller Sprachniveaus. Dadurch, dass beim TOEFL vier Kompetenzbereiche in vier unterschiedlichen Testteilen geprüft werden, wird sichergestellt, dass Ihre Kenntnisse umfassend erfasst und bewertet werden. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist daher eine gründliche Vorbereitung in allen Kompetenzbereichen sinnvoll.

TOEFL-Testergebnisse – Das bedeuten sie

Die TOEFL-Testergebnisse setzen sich aus Ihrer Gesamtpunktzahl und den Einzelwertungen der vier Testteile zusammen. In den vier Testteilen können Sie jeweils bis zu 30 Punkte erzielen, die dann für die Gesamtpunktzahl addiert werden. Sie können also insgesamt maximal 120 Punkte beim TOEFL erreichen.

Es kann sein, dass Sie zum Beispiel für Ihre Einschreibung an einer Hochschule eine bestimmte Punktzahl erreichen müssen. Wenn Sie den TOEFL-Test aber nur ablegen, um Ihre eigenen Englischkenntnisse einschätzen zu können, haben wir für Sie den Vergleich zwischen TOEFL-Ergebnis und dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) aufgestellt.

TOEFL-GesamtpunktzahlGER-Sprachniveau
9 bis 29 Punkte A1
30 bis 42 Punkte A2
43 bis 71 Punkte B1
72 bis 94 Punkte B2
94 bis 120 Punkte C1

Demnach entspricht ein TOEFL-Testergebnis von 9 bis 29 Punkten einem Sprachniveau A1. Für ein Sprachniveau A2 benötigen Sie 30 bis 42 Punkte beim TOEFL-Test. Wenn Sie zwischen 43 und 71 Punkte erzielen, weist der TOEFL ein Sprachniveau B1 nach. 72 bis 94 Punkte beim TOEFL entsprechen einem Niveau B2 und alles, was darüber liegt einem Niveau C1.

Die TOEFL-Testergebnisse sind zwei Jahre lang gültig. Sie können den Test aber auch schon vor Ablauf der zwei Jahre erneut ablegen und versuchen, ein besseres Ergebnis zu erzielen, wenn Sie das möchten. Bedenken Sie einfach immer, dass die erzielte Gesamtpunktzahl beim TOEFL Ihre Englischkenntnisse zu einem bestimmten Zeitpunkt widerspiegelt und Sie sich jederzeit verbessern können! Wie das geht, das erklären wir Ihnen jetzt.

Online das TOEFL-Testergebnis verbessern

Egal, ob Sie den TOEFL-Test zum ersten, zum zweiten oder zum dritten Mal ablegen, ohne gründliche Vorbereitung sollten Sie nicht in die Prüfung gehen. Denn mit einer guten Vorbereitung können Sie Ihr TOEFL-Testergebnis erheblich verbessern. Nutzen Sie einfach alle Angebote der Online-Plattform GlobalExam, um sich umfassend vorzubereiten:

  • Prüfungsmodus und Übungsmodus: Üben Sie im Prüfungsmodus mit TOEFL-Probetests und im Übungsmodus verschiedene Aufgaben aus allen vier TOEFL-Testteilen.
  • Statistiken: Behalten Sie Ihre Fortschritte immer im Blick. In den Statistiken wird gespeichert, was Sie auf der Lernplattform üben, sodass Sie Ihre Stärken und Schwächen ermitteln und gezielt weiterlernen können.
  • Lernplan: Folgen Sie einem Lernplan, damit Sie Ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren.
  • Korrekturen: Wir stellen nicht nur Übungen zur Verfügung, sondern auch die passenden Korrekturen, damit Sie sich stetig verbessern.
Ich übe kostenlos