Sie leben in Bayern und möchten den TOEFL-Test ablegen? Es muss nicht immer München sein! Auch in Nürnberg gibt es Testzentren, in denen Sie den TOEFL-Test ablegen können. Wir nennen Ihnen in diesem Artikel Adressen und erklären Ihnen, wie Sie sich für den TOEFL-Test in Nürnberg anmelden können. Wir erklären Ihnen, was es bedeutet, einen Sprachtest am Computer abzulegen und geben Ihnen Infos, wie Sie sich online sprachlich vorbereiten können.

Auf geht’s nach Nürnberg!

Ich übe kostenlos

TOEFL Nürnberg – Adressen und Termine

Sie studieren in Nürnberg und planen einen Auslandsaufenthalt an einer Universität in Übersee? Dann sollten Sie wissen, dass Sie wahrscheinlich nicht am TOEFL-Test vorbeikommen können. Als Nachweis über Ihre Englischkenntnisse ist der Test für viele Studierende mit Auslandsprojekten unvermeidlich. Aber Sie haben Glück! Sie können den TOEFL-Test in Nürnberg ablegen und müssen weder für die Anmeldung noch für die Vorbereitung auf den Sprachtest weit fahren. Sie können alles ganz bequem von zuhause aus und online erledigen!

TOEFL Nürnberg – Adressen und Termine

Sie können den TOEFL IBT-Test auch in Deutschland und in Städten wie Frankfurt, StuttgartKöln, München, Hannover, Düsseldorf, BerlinHamburg, Bonn, Freiburg oder Bremen ablegen.

Adressen für TOEFL in Nürnberg

Der TOEFL-Test wird in einem Testzentrum abgelegt, das vom Testveranstalter ETS lizenziert sein muss. In Nürnberg selbst gibt es zwei Adressen für den TOEFL-Test. Beide Einrichtungen sind an das Sprachenzentrum der Universität Erlangen-Nürnberg angegliedert.

  • Sprachenzentrum der Universität Erlangen-Nürnberg: Findelgasse 7/9, Raum 0.042, 90402 Nürnberg
  • Sprachenzentrum der Universität Erlangen-Nürnberg: Lange Gasse 20, Raum Nr. 2.431, 90403 Nürnberg

Beide Testzentren befinden sich mitten im Stadtzentrum und sind gut zu erreichen. In Nürnberg können Sie die vorhandenen U-Bahn-Linien und Straßenbahnlinien nutzen. Wenn Sie aus dem Umland von Nürnberg kommen, gibt es zusätzlich ein gut ausgebautes S-Bahn-Netz.

TOEFL-Termine in Nürnberg

Termine für den TOEFL-Test in Nürnberg finden regelmäßig statt. Informationen zu freien Plätzen finden Sie über die Webseite oder die App des Testveranstalters ETS. Dort können Sie ein Onlinebuchungssystem für den TOEFL-Test nutzen, in dem Sie zunächst den Ort eingeben und anschließend einen Termin wählen können. Für die verbindliche Buchung müssen Sie ein Konto erstellen und die Anmeldegebühren für den TOEFL in Höhe von 260 US-Dollar zahlen.

Andere Testzentren in Bayern

Wenn Sie keinen passenden Termin für den TOEFL in Nürnberg finden, können Sie immer noch auf andere Städte in der weiteren Umgebung ausweichen. In Bayern können Sie zum Beispiel auch die TOEFL-Testzentren in München nutzen. Dort gibt es zentral gelegene Testzentren, die eventuell an dem passenden Termin einen freien Sitzplatz für Sie haben.

TOEFL internet based – Das müssen Sie wissen

Der TOEFL IBT ist ein computerbasierter Test. Das heißt, dass Sie Ihre Antworten über eine Tastatur eingeben müssen. Im Testteil Reading etwa bekommen Sie drei bis fünf Texte zu lesen, zu denen Sie etwa 15 Fragen beantworten müssen. Im Testteil Listening hören Sie über ein Headset sechs bis neun Tondateien ab und müssen fünf bis sechs Fragen pro Aufzeichnung beantworten. Etwas ausführlicher wird es im Testteil Writing. Hier müssen Sie zwei Aufsätze verfassen. Nur im Testteil Speaking müssen Sie nichts schreiben. In der Teilprüfung zum mündlichen Ausdruck wird Ihr Vortrag über ein Mikrofon eingesprochen.

Unsere Empfehlungen

Wenn Sie nun denken, dass das für Sie kein Problem ist, weil Sie sehr schnell und fehlerfrei tippen können, sollten Sie beachten, dass Ihre Antworten über eine QWERTY-Tastatur eingegeben werden müssen. Dabei handelt es sich um eine aus dem englischen Sprachraum stammende Tastaturbelegung, deren Name von den ersten sechs Buchstaben in der oberen Reihe hergeleitet wird. Für Sie ist es wichtig zu wissen, da die Tastaturbelegung leicht von der sonst in Deutschland üblichen QWERTZ-Tastatur abweicht. Bevor Sie Ihre Antworten im TOEFL-Test validieren, sollten Sie, um Flüchtigkeitsfehler zu vermeiden, daher besonders gründlich prüfen, ob Sie alles richtig geschrieben haben. Schreibfehler können Sie wertvolle Punkte kosten.

Einen Vorteil gibt es aber bei der computerbasierten Testvariante: Die Testergebnisse sind schnell verfügbar, weil Ihre Antworten zum Teil automatisch ausgewertet werden können. Sobald Ihr TOEFL-Testergebnis verfügbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Online Englisch lernen und den TOEFL-Test vorbereiten

Wenn Sie den TOEFL-Test ablegen, möchten Sie sicherlich ein gutes oder sogar sehr gutes Ergebnis erzielen. Um einen ersten Eindruck über Ihre Englischkenntnisse zu gewinnen, können Sie einen kostenlosen TOEFL-Probetest ablegen. Wenn Sie mit der erreichten Punktzahl zufrieden sind, benötigen Sie keine intensive Vorbereitung auf den TOEFL-Test. Wenn Sie aber einen besseren Punktestand erzielen möchten, sollten Sie Ihre Englischkenntnisse auffrischen und festigen.

Eine Methode, mit der Sie gezielt Punkte beim TOEFL gutmachen können, ist die Sprachtestvorbereitung über die Online-Plattform GlobalExam. Sie können für Ihre Vorbereitung zwei unterschiedliche Modi wählen oder beide Modi kombinieren. Im Prüfungsmodus können Sie TOFEL-Probetests ablegen und dabei Ihr Zeitmanagement üben, da die Probetests unter realistischen Bedingungen ablaufen. Im Übungsmodus können Sie Aufgaben aus allen vier Testteilen lösen und von den bereitgestellten Korrekturen profitieren. Für alle bearbeiteten Aufgaben erhalten Sie eine Punktzahl, die in den Statistiken gespeichert wird, sodass Sie selbst sehen können, ob und wie schnell Sie sich verbessern. Das hilft natürlich auch bei der Motivation. Für die sprachliche Grundlagenarbeit können Sie auch die Übungsblätter zu Grammatikregeln und Vokabeln durcharbeiten.

Ich übe kostenlos