Wichtige Fakten zum Französisch-Sprachdiplom DELF Pro

Das DELF-Sprachdiplom gibt es zum Beispiel für Schüler und Studierende, aber auch für Berufstätige, die einen Nachweis ihrer Französischkenntnisse für ihr Berufsleben benötigen. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel das Sprachdiplom DELF Pro vor, erklären Ihnen, welche Sprachniveaus bei diesem Sprachdiplom abgedeckt werden und wie Sie sich optimal auf Ihren Sprachtest online vorbereiten können.

Lassen Sie uns sofort mit der Präsentation des Sprachdiploms DELF Pro starten.

Wenn Sie mehr über die Änderungen bei DELF in 2020 wissen möchten, haben wir auch zu ein Artikel für Sie geschrieben.

Ich übe kostenlos

DELF Pro – Ein Nachweis für Business-Französisch

Wir haben es in der Einleitung zu diesem Artikel bereits angedeutet: Das DELF-Sprachdiplom gibt es für unterschiedliche Zielgruppen. Kinder und Schüler können das DELF Prim, das DELF Junior oder das DELF Scolaire ablegen. Das DELF Tout Public richtet sich an erwachsene Prüflinge und hat eine allgemeinsprachliche Ausrichtung. Das DELF Pro hingegen hat eine ganz besondere Zielgruppe, nämliche alle diejenigen, die das Französischdiplom aus beruflichen Gründen ablegen möchten. Das kann zum Beispiel ein Studierender sein, der ein Berufspraktikum in einem französischsprachigen Land absolvieren möchte, oder eine Mitarbeiterin eines international aufgestellten Unternehmens, die viel mit Partnern, Lieferanten oder Kunden im frankophonen Ausland zu tun hat. Vielleicht planen Sie auch eine Karriere im Ausland und möchten in Frankreich auf Stellensuche gehen? In diesen Fällen lohnt es sich, ein Sprachdiplom zu haben, das nachweist, dass Sie über Französischkenntnisse im Business-Bereich verfügen. Um einen direkten Bezug zur Arbeitswelt sicherzustellen, wurde bei der Ausarbeitung des Sprachdiploms DELF Pro darauf geachtet, dass die behandelten Themen und somit auch das Vokabular aus dem beruflichen Kontext stammen.

Das DELF Pro gibt es seit 2009. Die Tatsache, dass es dieses Sprachzertifikat für Business-Französisch gibt, ist ein weiteres Zeichen dafür, dass unsere Welt immer stärker vom internationalen Austausch und Handel geprägt ist, in der es unabdingbar ist, gute Sprachkenntnisse zu haben, wenn man sich in der Arbeitswelt behaupten will.

DELF Pro – Ein Nachweis für Business-Französisch

Sprachniveaus beim DELF Pro

Wie alle anderen DELF-Sprachdiplome bestätigt auch das DELF Pro dem Prüfling ein bestimmtes Niveau. Wenn Sie sich also entscheiden, den DELF-Test abzulegen, dann wählen Sie vorab das Niveau aus, das Sie sich bestätigen lassen möchten. Beim DELF Pro haben Sie die Wahl zwischen den Sprachniveaus A1, A2 sowie B1 und B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Diese vier Niveaustufen reichen von absoluten Anfängerkenntnissen bis zu guten Kenntnissen in der Fremdsprache:

  • Wenn Sie zum Beispiel nur elementare Sprachkenntnisse haben und Ihr Vokabular stark auf bekannte Alltagssituationen eingegrenzt ist, dann sollten Sie sich für das DELF Pro A1 entscheiden.
  • Wenn Sie die grundlegenden Grammatikregeln beherrschen und sich in einfachen Situationen verständigen können, dann können Sie sich an das DELF Pro A2 heranwagen.
  • Für das DELF Pro B1 müssen Sie schon eine gewisse sprachliche Unabhängigkeit erreicht haben, sodass eine freie Meinungsäußerung und ein Gespräch möglich sind.
  • Für das DELF Pro B2 müssen Sie sogar auf Französisch verhandeln können.

Welche Sprachkompetenzen werden geprüft und wie erfolgt die Punktevergabe?

Unabhängig davon, für welches Sprachniveau Sie sich letztlich entscheiden, benötigen Sie insgesamt mindestens 50 Punkte von insgesamt 100 Punkten, um Ihr Sprachniveau beim Französischdiplom DELF Pro validieren zu können. In jedem Teilbereich müssen Sie eine Mindestpunktzahl von 5 Punkten erreichen. Es gibt insgesamt vier Teilbereiche, in denen Sie zeigen müssen, dass Sie schriftlich und mündlich auf Französisch in der Berufswelt zurechtkommen. In den Teilprüfungen können Sie zeigen, wie gut Sie französische Texte lesen, verstehen und selbst verfassen können. Für das Hörverstehen werden Ihnen Audioaufnahmen vorgespielt und für den mündlichen Ausdruck gibt es eine mündliche Prüfung. Um sicherzugehen, dass Sie das Sprachdiplom auch tatsächlich erhalten, sollten Sie schon bei der Anmeldung ehrlich zu sich selbst ein. Wenn Sie Ihr Sprachniveau nicht einschätzen können, gibt es die Möglichkeit, online einen Probetest abzulegen, um Ihren Kenntnisstand zu ermitteln. Welche Möglichkeiten Sie außerdem für die Online-Vorbereitung auf den Sprachtest haben, lesen Sie im folgenden Abschnitt.

Online-Vorbereitung auf das DELF-Sprachdiplom mit GlobalExam

Das Französisch-Zertifikat DELF Pro ist unbegrenzt gültig. Eine gründliche Vorbereitung auf den Französisch-Sprachtest lohnt sich also, wenn Sie sichergehen wollen, das Sprachdiplom auch tatsächlich zu erhalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich auf eine Sprachprüfung vorzubereiten. Sie können zum Beispiel Unterricht nehmen, einen Kurs besuchen oder einen Auslandsaufenthalt machen. Eine besonders flexible und kostengünstige Art und Weise der Sprachtestvorbereitung ist aber sicherlich die Vorbereitung online.

GlobalExam Trainingmodus

Mit der Lernplattform GlobalExam stellen wir Ihnen Materialien, Hilfsmittel und Expertenrat bereit, sodass Sie gründlich und in Ihrem eigenen Rhythmus üben können. Sie finden auf der Online-Plattform mit Trainingsmodus und Prüfungsmodus zwei verschiedene Vorbereitungsmodi sowie Statistiken und Korrekturen, Übungsblätter und vieles mehr. Stellen Sie sich einfach einen maßgeschneiderten Lernplan zusammen! Wir empfehlen, zum Beispiel mit einem kostenlosen Probetest anzufangen. Dabei bekommen Sie einen ersten Eindruck, was beim Sprachdiplom DELF Pro auf Sie zukommt. Außerdem finden Sie auf diese Art und Weise heraus, wo Sie aktuell stehen und in welchen Bereichen Sie sich noch verbessern müssen. Anschließend wählen Sie aus dem Angebot der Lernplattform für Sprachtestvorbereitung GlobalExam die Übungen und Materialien aus, mit denen Sie gezielt an Ihren Schwachstellen arbeiten können. Sie haben noch Probleme beim Business-Vokabular? Oder haben Sie eher Schwierigkeiten beim Leseverstehen? Wir geben Ihnen die Unterstützung, die Sie brauchen!

Ich übe kostenlos