Erhöhen Sie Ihre
Punktzahl im

TOEIC
Bridge ®

Kostenloses Training

+25 Punkte
mehr in Ihrer Prüfung

Natürlich wollen Sie den TOEIC® bestehen!

Die TOEIC Bridge® ist der 'kleine Bruder' des TOEIC®, geeignet für Anfänger- und Mittelstufenniveaus. Der Test bewertet Ihr Niveau des alltäglichen Englisch in einem beruflichen Kontext.

Auf einem niedrigeren Niveau als der TOEIC® ist der Test immer noch ein zuverlässiger Weg, Ihr Niveau zu zertifizieren.

Durchschnittliche Ergebnisse von /180 nach 30 Tagen Vorbereitung erreicht, berechnet aus einer Stichprobe von 1.000 Benutzern

Wie können Sie Ihr TOEIC Bridge® mit GlobalExam bestehen?

ge-player
Korrigierte Übungen
Üben Sie, lernen Sie aus Ihren Fehlern und machen Sie schnell Fortschritte
Probeklausuren
Machen Sie die Prüfung unter realen Bedingungen und finden Sie Ihr Ergebnis heraus
Fortschritt verfolgen
Verfolgen Sie Ihren Fortschritt in Echtzeit bis zum Prüfungstag!
Personalisierter Studienweg
Wählen Sie den auf Ihr Ziel abgestimmten Studienweg und bleiben Sie motiviert

700.000 SchülerInnen haben bereits
ihre Ziele erreicht, jetzt sind Sie dran

Erhöhen Sie die Erfolgschancen zu Ihren Gunsten!

KOSTENLOS
0,00€

  • 2 Typische Übungen

  • 250 Studienblätter

PREMIUM
Anfangspreis 29,90€

  • 3 Probeklausuren

  • 1500 Korrigierte Fragen

  • 15 Übungsstunden

  • 3 Personalisierte Lernpfade

  • 250 Studienblätter

  • Zugriffsstatistik

TOEIC Bridge® :

Wichtige Informationen zum Merken

Der TOEIC Bridge ist eine Variante des TOEIC (Test Of English for International Communication), die zur  Zertifizierung der Anfänger- bis Mittelstufen-Niveaus dient.
Er richtet sich an nicht-englischsprachige Personen, die noch relativ am Anfang ihrer Englisch-Ausbildung stehen. Dieser Test wurde also speziell für Kandidaten mit englischen Grundkenntnissen konzipiert. Genauso wie der klassische TOEIC, mißt diese Prüfung die Englischleistungen im beruflichen Kontext.
Der TOEIC Bridge bewertet insbesondere die Fähigkeit des Kandidaten, Alltagsenglisch zu lesen und zu verstehen. Auch wenn er sich an Personen mit relativ niedrigem Englischniveau richtet, ist er in der Berufswelt trotzdem eine Referenz unter den Englischtests. Dieser Test vermittelt Ihnen eine zuverlässige Idee Ihres Niveaus und erlaubt es Ihnen, Schwerpunkte für das weitere Studium zu setzen, um so schneller Fortschritte zu machen und sich gezielt zu verbessern.

Die TOEIC Bridge-Prüfung ist in zwei Teile geteilt, die jeder 50 Fragen in Form von Multiple-Choice-Aufgaben enthalten. Es ist Test auf Papierbasis, der 1 Stunde und 30 Minuten dauert, wenn man die erste halbe Stunde mit Verwaltungsfragen mitrechnet.
Die 100 Testfragen drehen sich hauptsächlich um Alltagsenglisch, aber auch um Firmenvokabular.

TOEIC Bridge “Listening” : testet das Verstehen von gesprochenem Englisch

Im ersten Teil geht es um das Verständnis von gesprochener Sprache, er nennt sich deshalb übersetzt “Hörverstehen”. Dieser Teil dauert 25 Minuten und ist selbst noch einmal in 3 Teile unterteilt: “Bildbeschreibung”, “Fragen und Antworten” sowie “Gespräche und Reden”. In diesem Prüfungsteil hört der Kandidat verschiedene Audio-Aufzeichnungen, zu denen ihm Fragen gestellt werden. Dieser Bereich dient dazu, Ihre Fähigkeit, Ihre potentiellen Professoren, Kollegen oder Vorgesetzte in bestimmten Situationen zu verstehen, zu attestieren.

  • “Listening” Teil A: Dem Kandidaten werden nacheinander 15 Fotos präsentiert. Zu jedem Foto werden mündlich 4 Aussagen gemacht. Diese Aussagen beziehen sich auf die allgemeine Situation, die auf dem das Foto darstellt wird, und der Kandidat muss die Aussage auswählen, die dem Foto am nächsten kommt. Diese Aufgabe testet einerseits Ihr Hörverstehen, aber auch Ihr Erinnerungsvermögen, denn die Vorschläge sind nur ein einziges Mal zu hören.

Damit Sie sich ein konkretes Bild von dieser Prüfungsaufgabe machen können, hier einige Beispiele:

-Beispiel 1 :

Das Foto zeigt 3 Chirurgen, die dabei sind, einen Patienten zu operieren


MC :

(A) The doctors are talking to the patient.

(B) The doctors are in surgery.

(C) The doctor is handing the nurse a glove.

(D) The lights are off.

-Beispiel 2 :

Das Foto zeigt zwei Männer, die auf einer Bank sitzen und diskutieren

MC :

(A) The man is pointing to his friend.

(B) The boy is trying to get his father’s attention.

(C) Both men are smiling.

(D) The men are dressed for summer.

  • “Listening” Teil B : Dieser Teil beinhaltet 20 mündlich gestellte Fragen zu Alltagsthemen. Zu jeder Frage kann man 3 verschiedene Antworten hören, die von einer zweiten Person gegeben werden. Der Kandidat muss aus den Vorschlägen die korrekte Antwort auswählen. Auch diese Fragen und Antworten können nur einmal gehört werden.

Hier einige Beispiele von Fragen, die in der Prüfung “Listening” Teil B des TOEIC Bridge gestellt werden könnten :

-Beispiel 1 :

Are you off this weekend?

(A) Yes, I am.

(B) I work Monday.

(C) I was.

Richtige Antwort : A

-Beispiel 2 :

Who can fix the sink?

(A) It is broken.

(B) I am okay.

(C) The plumber can.

Richtige Antwort : C

  • “Listening” Teil C : Im letzten Teiltest des Hörverstehensbereichs, hört der Kandidat 15 kurze Dialoge aus dem Alltagsleben. Jeder Dialog kann nur einmal gehört werden. Ihm folgen eine Frage und 4 Antwortmöglichkeiten.

Sie können sich mit folgenden Beispielen ein konkretes Bild von der Aufgabe machen:

-Beispiel 1 :

Der Kandidat hört :

“Man 1: Did you hear that we are going to receive new ID cards today?

Man 2: Yes. Judy told me about that. Do you know where we need to go?

Man 1: She told me we just need to go downstairs to Human Resources.”

Frage :

Why will the speakers go downstairs?

  1. To see Judy.
  2. To visit Human Resources.
  3. To talk about their ideas.
  4. To pick up their ID cards.

Richtige Antwort : D

 

-Beispiel 2 :

Der Kandidat hört :

“(Woman) Good morning everyone. Our exhibit for this month’s artist, Gabriel Montana, begins here in the west wing. As we go through his work, you will see a progression from his early years until his most recent work.If you have any questions, please let me know.”

Frage :

Where is the speaker?

  • At the airport.
  • At an art museum.
  • At a hotel.
  • At an art supply store.

Richtige Antwort : B

 

TOEIC Bridge “Reading” : testet das Verstehen von geschriebenem Englisch

Der zweite Teil des TOEIC Bridge ist ein Leseverstehens-Test.. Er dauert ungefähr 35 Minuten. Der Kandidat muss mehrere Sätze und Texte lesen, zu denen er anschließend per Antwort-Wahl-Verfahren befragt wird. Dieser Bereich ist in 2 Teile aufgeteilt, im ersten sind Sätze zu vervollständigen, im zweiten werden Verstehensfragen zu Dokumenten gestellt.

  • Teil 1 - Lückensätze: Die unvollständigen Sätze werden jeweils von 4 möglichen Antworten, aus denen die richtige auszuwählen ist, begleitet. Hier einige Beispiele:

-Beispiel 1 :

 ______ I please ride my bike to school?

  1. Ought
  2. Will
  3. Shall
  4. May

Richtige Antwort : D

-Beispiel 2 :

 ______ I had practiced more, I would have won a trophy.

  1. Could
  2. Would
  3. If
  4. Should

Richtige Antwort : C

  • Teil 2 - Verstehensfragen: In diesem Teil werden dem Kandidaten verschiedene Dokumente präsentiert (Briefe, Annoncen, Werbeanzeigen, Formulare etc.), zu denen er dann Fragen beantworten muss.

-Beispiel :

Das gezeigte Dokument ist eine Information für Mitglieder einer Hausgemeinschaft. Dort steht geschrieben:

“Please take trash to the locale on the ground floor (to the right of the mailroom). Please do not leave trash bags on the street outside the building. Also, please use the recycling bins as follows : blue for paper, green for glass, red for plastic, and yellow for aluminium. Please turn out hall lights before exiting the building. Thanks, Management.”

Frage 1 :

Where are residents instructed to leave their trash ?

  1. On the street
  2. In the locale
  3. Behind the mailroom
  4. On the ground floor

Richtige Antwort : B

Frage 2 :

Which recycling bin should be used for plastic ?

  1. Red
  2. Blue
  3. Green
  4. Yellow

Richtige Antwort : A

 

Frage 3 :

What should residents do before leaving the building ?

  1. Take out their trash
  2. Use the correct recycling bin
  3. Switch off hall lights
  4. Pick up their mail

Richtige Antwort : C

Der TOEIC Bridge-Test wird mit 180 Punkten bewertet. Der Prüfteil “Listening” und der Prüfteil “Reading” sind jeweils 90 Punkte wert. Die Endnote entspricht der Summe der Ergebnisse aus den beiden Textteilen.

Das Resultat des TOEIC Bridge evaluiert also zu gleichen Teilen das Hörverstehen und das Leseverstehen des Kandidaten. Dieses Ergebnis kann anschließend auf die europäische Globalskala der Sprachniveaustufen (GER) übertragen und in eine ihrer Niveaustufen eingeordnet werden. Die Übertragbarkeit des TOEIC Bridge auf den GER ermöglicht den Kandidaten, ihr Diplom TOEIC Bridge in Ihrem Lebenslauf aufzuführen. Der TOEIC Bridge ist für Englisch-Anfänger und Mittelstufler bestimmt, die Entsprechungen mit den Niveaustufen des GER finden sich auf den Niveaustufen A1 bis B1.

Niveau A1 (Anfänger) Niveau A2 (fortgeschrittener Anfänger) Niveau B1(Mittelstufe)
TOEIC Bridge Ergebnis zwischen 92 und 132 zwischen 134 und 178 zwischen 170 und 180
Bedingungen mindestens 46 Punkte im Hörverstehen und mindestens 46 Punkte im Leseverstehen mindestens 70 Punkte im Hörverstehen und mindestens 64 Punkte im Leseverstehen mindestens 86 Punkte im Hörverstehen und mindestens 84 Punkte im Leseverstehen

Man kann beim TOEIC Bridge nicht wirklich versagen. Diese Beurteilung dient einfach dazu, das Sprachniveau einer Person zu einem Zeitpunkt X (also dem Moment, an dem sie den Test ablegt) zu attestieren. Mit anderen Worten, der TOEIC Bridge bestätigt auf zuverlässige Art und Weise das Englischverstehens-Niveau eines Kandidaten. Dieses Zertifikat erlaubt die offizielle Angabe seines Englischniveaus im Rahmen einer Jobsuche, aber auch in einem eher persönlichen Zusammenhang. Er hilft, mögliche Schwerpunkte für die Verbesserung zu identifizieren und zu setzen, um beim Sprachstudium schneller Fortschritte zu machen.

 Die Anmeldung zum TOIC Bridge ist nur im Internet möglich. Wie zahlreiche andere Sprachexamen (IELTS, TOEFL…), basiert auch der TOEIC Bridge auf einem ausschließlich digitalen Anmeldeverfahren. Wenn Sie den TOEIC Bridge absolvieren möchten, müssen Sie sich über die Internetseite von ETS (Educational Testing Service - Organismus, der den Test konzipiert hat und verwaltet), registrieren lassen. Die Webseite von ETS ist der einzige Weg, sich zum TOEIC Bridge anzumelden. Es sei denn, die Einrichtung, auf deren Wunsch Sie den Test ablegen, kümmert sich an Ihrer Stelle um Ihre Anmeldung. Bei Ihrer Registrierung müssen Sie ein Prüfzentrum und ein Prüfungsdatum auswählen. Je früher Sie sich einschreiben, desto größer sind Ihre Chancen, das für Sie ideale Datum für die TOEIC Bridge-Prüfung zu finden.

Die Anmeldegebühr für den TOEIC Bridge variiert je nach Land. In Deutschland müssen Sie mit rund 120 Euro Gebühren rechnen.

Der TOEIC Bridge ist eine standardisierte Prüfung und stark genormt. Sie setzt sich zusammen aus normierten Übungen mit spezifischem Ablauf und entsprechend abgestimmten Anweisungen. Um das bestmögliche Ergebnis beim TOEIC Bridge zu erzielen, ist es wichtig, die Struktur und die Prüfungsanweisungen des Tests im voraus zu kennen, um sich mit seinen spezifischen Regeln vertraut zu machen. Eine gute Vorbereitung auf den TOEIC Bridge umfasst deshalb nicht nur das pure Lernen von Grammatik, Syntax und Vokabular, sondern auch das Üben des speziellen Testablaufs.
Dazu können Sie mit typischen, mit dem TOEIC Bridge konformen Aufgaben üben, aber auch mit Prüfungssimulationen unter realen Prüfungsbedingungen, die Ihnen helfen, zu lernen, Ihre Zeit einzuteilen. Das Training mit zeitlich begrenzten Prüfungsthemen ist von besonderer Wichtigkeit für Ihre Prüfungsvorbereitung, denn es hilft Ihnen, die globale Teststruktur zu verinnerlichen und bewahrt Sie vor bösen Überraschungen am Prüfungstag.

Wir von GlobalExam sind stolz, eine effiziente und komplette Methode für die Vorbereitung auf den TOEIC Bridge präsentieren zu können. Damit Sie vom bestmöglichen Online-Training profitieren können, bieten wir Ihnen eine wohlüberlegte Mischung  aus Standardübungen mit ihren detaillierten Korrekturen und Prüfungssimulationen an . Diese sind mit dem echten Test konform und setzen sich aus im TOEIC Bridge angebotenen Übungen zusammen. Dank der Übungsprüfungen auf unserer Plattform kann ein zukünftiger TOEIC Bridge-Kandidat den Test unter realen Bedingungen und abgemessener Zeit zur Übung ablegen, wie später am Tag X.

Die verschiedenen Übungstypen erlauben es ihm, sich mit den Prüfungsanweisungen vertraut zu machen, sein Niveau einzuschätzen und eventuelle Schwächen zu erkennen, um diese gezielt mit speziellen Übungen zu verbessern. Auf der GlobalExam-Übungsplattform begleiten wir die Lernenden mit einer präzisen Fortschrittsaufzeichnung. In der Rubrik “Statistik und Korrekturen” können Sie täglich die Evolution Ihrer Fortschritte mitverfolgen. Das soll Ihnen helfen, Ihre persönliche Entwicklung zu analysieren, um am Ende Ihr Wunschergebnis zu erzielen.

Unser Team qualifizierter Lehrkräfte, das für die auf unserer Übungsplattform angebotenen Übungen verantwortlich zeichnet, hat auch zahlreiche Online-Unterrichtsmaterialien verfasst. Im Blog von GlobalExam findet sich eine reichhaltige Zusammenstellung von Grammatik-Übersichten und Vokabular  zu den Schlüsselbegriffen, die man kennen muss, wenn man den TOEIC Bridge ablegen will. Unser GlobalExam-Blog beinhaltet auch viele Artikel mit praktischen Informationen zur TOEIC Bridge-Prüfung (u. a. zu den Anmeldungsmodalitäten, zum Preis, den Schulungszentren in Deutschland, Ergebnisinterpretation, etc.).