Erhöhen Sie Ihre
Punktzahl im

Erhalten Sie zusätzliche Punkte
bei Ihrer Prüfung

Natürlich wollen Sie die C1 Advanced® bestehen!

Das C1 Advanced® (oder Cambridge CAE) ist eine professionelle Englischprüfung. Sie misst die Fähigkeit des Prüflings, sich in einem universitären und beruflichen Kontext auszudrücken.

Dieses Zertifikat ist international anerkannt und gehört zu den beliebtesten linguistischen Bewertungen der Welt.

Wie können Sie Ihr C1 Advanced® mit GlobalExam bestehen?

ge-player
Korrigierte Übungen
Üben Sie, lernen Sie aus Ihren Fehlern und machen Sie schnell Fortschritte
Probeklausuren
Machen Sie die Prüfung unter realen Bedingungen und finden Sie Ihr Ergebnis heraus
Fortschritt verfolgen
Verfolgen Sie Ihren Fortschritt in Echtzeit bis zum Prüfungstag!
Personalisierter Studienweg
Wählen Sie den auf Ihr Ziel abgestimmten Studienweg und bleiben Sie motiviert

700.000 SchülerInnen haben bereits
ihre Ziele erreicht, jetzt sind Sie dran

Erhöhen Sie die Erfolgschancen zu Ihren Gunsten!

KOSTENLOS
0,00€

  • 2 Typische Übungen

  • 350 Studienblätter

PREMIUM
Anfangspreis 29,90€

  • 3 Probeklausuren

  • 1500 Korrigierte Fragen

  • 60 Übungsstunden

  • 3 Personalisierte Lernpfade

  • 350 Studienblätter

  • Zugriffsstatistik

C1 Advanced® :

Wichtige Informationen zum Merken

Der  Cambridge Advanced Certificate in English (CAE oder  C1 Advanced) ist ein Englischtest, der dazu dient, die Fähigkeit einer Person, die englische Sprache zu verstehen und in einem beruflichen oder universitären Umfeld in ihr zu kommunizieren. Der C1 Advanced (vormals CAE) wird von mehr als 20 000 Universitäten weltweit anerkannt, aber auch von zahlreichen Konzernen und Regierungsorganisationen von internationalem Renommee. Seine Angabe auf dem Lebenslauf boostet jede Kandidatur, und erleichtert es,  einen Platz an einer bekannten Universität oder einem Internationalen Unternehmen zu bekommen. Der CAE errechnet eine Niveaustufe auf der Globalskala des GER und attestiert das Niveau  C1 in Englisch (entsprechend einem Erfahrenen-Niveau). Der C1 Advanced wird von der Universität Cambridge geleitet und ermittelt die Kompetenzen des Kandidaten im Mündlichen wie im Schriftlichen, im Laufe von 4 aufeinanderfolgenden, separaten Teilen. Das komplette Examen dauert etwa 4 Stunden.

Der  Test CAE umfasst  4 Bereiche, die abwechselnd mündliches und schriftliches Verstehen und Ausdruck bewerten. Man stößt nacheinander auf die Bereiche “Reading and Use of English”, “Writing”, “Listening” und “Speaking”. Um Ihnen zu helfen, klarer zu sehen, hier die Details zum Inhalt und der Dauer der einzelnen Teiltests:

CAE : Reading and Use of English

Dieser erste Teil, der sich Reading and Use of English nennt, dauert etwa 90 Minuten und ist in 8 verschiedene Aufgaben geteilt. Man findet zu komplettierende Lückentexte  (mit und ohne Antwortvorschläge), Multiple-Choice-Aufgaben, offene Fragen, Texte mit fehlenden Absätzen, etc.. Alle Fragen stützen sich auf mehr oder weniger lange Textausschnitte, um die Leseverstehens-Kapazität in der Sprache zu messen, zum Beispiel durch das Testen der grammatikalischen und lexikalischen Kompetenzen des Kandidaten.

CAE : Listening

Der Teil Listening des C1 Advanced dauert 40 Minuten und besteht aus 30 auf 4 Bereiche verteilten Fragen. Er ermittelt die Hörverstehen-Fähigkeit des Kandidaten. Der erste Teil umfasst 3 Gespräche, gefolgt von Multiple-Choice-Fragen. Der zweite Teil beinhaltet Lückensätze, die nach dem Hören eines Monologs von 2 bis 3 Minuten Länge, zu komplettieren sind. Im dritten Teil hört der Kandidat eine Konversation von 3 bis 4 Minuten Länge und muss dann Multiple-Choice-Fragen beantworten. Der letzte Teil ist eine Art Fragebogen in Multiple-Choice-Form.

Teil 3 CAE : Writing

Der  Teil des C1 Advanced , der dem schriftlichen Ausdruck gewidmet ist, nennt sich Writing und dauert 90 Minuten. Er umfasst 2 Teile : eine erste schriftliche Aufgaben von 150 Wörtern zu einem vorgegebenen Thema und eine zweite schriftliche Abhandlung von 220 bis 260 Wörtern zu einem anderen Thema. Sie sollen dabei unterschiedliche berufliche Dokumententypen produzieren, wie zum Beispiel E-Mails oder Ausschnitte aus Berichten.

Teil 4 CAE : Speaking

Der  Bereich Speaking des C1 Advanced (vormals CAE) behandelt den mündlichen Ausdruck. Er dauert 15 Minuten und hat die Form einer Unterhaltung (zusammen mit einem anderen Kandidaten) vor zwei Prüfern. Dabei müssen Sie vielleicht Fotos beschreiben, über Ihre Interessensgebiete sprechen, Ihre Meinung zu einem vorgegebenen Thema formulieren, indem Sie mit dem anderen Kandidaten diskutieren, etc. Ihr Ziel muss es sein, Ihre mündliche Gewandtheit unter Beweis zu stellen,  den Reichtum Ihres Wortschatzes und Ihre Kapazität, sich logisch überzeugend auszudrücken, zu zeigen.

Im Anschluss an die Prüfung bekommen Sie ein Ergebnis in Buchstabenform: A, B, C, D, E.Diese globale Note entspricht dem Durchschnitt der Noten der 5 Examensteile, die alle den gleichen Koeffizienten haben (Reading, Use of English, Writing, Listening, Speaking). Wenn Sie also zum Beispiel im schriftlichen Ausdruck begabter als im mündlichen sind, gleichen sich die beiden Teile aus.

Die Resultate werden dem Kandidaten zugeschickt, sind aber ebenfalls nach einer Frist von 2 bis 3 Wochen nach der Testpassage online verfügbar, wenn der Test am Computer absolviert wurde, und nach  4 bis 6 Wochen, wenn der CAE in Papierform abgelegt wurde.

Um den CAE zu bestehen, muss man die Note A, B ou C erlangen. Die Ergebnisse D und E sind gleichbedeutend mit einem Examensmisserfolg. Die Ergebnisse sind auf die Niveaustufen des GER übertragbar, wie Sie im folgenden sehen können :

  • zwischen 200 und 210 Punkte : A - entspricht dem Niveau C2
  • zwischen 193 und 199 Punkte : B - entspricht dem Niveau C1
  • zwischen 180 und 192 Punkte: C - entspricht dem Niveau C1
  • zwischen 160 und 179 Punkte : kein Buchstabe - entspricht dem Niveau B2

Der CAE (C1 Advanced) dient also der  Zertifizierung eines C1-Niveaus in Englisch, aber kann auch dem, der beim Examen den Grad A erreicht,  ein  Niveau C2 attestieren oder ein Niveau B2, wenn der Kandidat weniger als 180 Punkte erzielt.

Die Resultate, die Sie unter dem Titel “Statements of results” erhalten, zeigen an :

  • Ihre 5 detaillierten Teilergebnisse
  • Ihre Endnote
  • Ihr entsprechendes GER-Niveau

Viel mehr als ein einfacher Test, der Ihre linguistischen Kapazitäten in einem Moment X misst, wie das zum Beispiel beim BRIGHT English der Fall ist, ist das Diplom des CAE lebenslang gültig. Dennoch verlangen einige Arbeitgeber, Schulen und Universitäten ein CAE-Zertifikat, das jünger als 2 Jahre ist. Es wird deshalb empfohlen, den Test zum richtigen Zeitpunkt zu absolvieren und nicht etwa zu früh - zur Attestierung eines möglichst aktuelles Englisch-Niveaus.

Wie viele Sprachentests ist auch der CAE ein standardisiertes Examen, das eine Gewöhnungsphase voraussetzt. Er beinhaltet spezifische Handlungsanweisungen, Aufgaben, die destabilisierend sein können, und sehr unterschiedliche zu behandelnde Themen. Um den CAE-Test mit Bravour zu bestehen, brauchen Sie ein Training. Selbst, wenn Sie natürlich gut in Englisch sind und denken, das nötige Niveau zu haben, sollten Sie  die Struktur und die spezifischen Aufgabenstellungen des Examens kennen,  um am Tag Ihrer Prüfung so leistungsstark wie möglich zu sein. Je mehr Sie sich mit der Struktur des Textes, den Handlungsanweisungen, den Fragetypen und den Aufgaben vertraut machen, desto größere Chancen haben Sie, eine hohe Punktzahl zu erreichen. Außerdem werden Sie am Tag X wissen, was Sie erwartet und viel Zeit sparen. Wenn Sie dagegen am Prüfungstag dies alles erstmalig erfassen müssen, verlieren Sie wahrscheinlich wertvolle  Minuten beim Versuch, die Anweisungen zu verstehen und herauszufinden, was man von Ihnen verlangt. Ein gutes Englisch-Niveau zu haben, reicht also nicht, um den  C1 Advanced erfolgreich zu bestehen. Es ist eine bedeutende Vorbereitungsphase nötig. Eine gute Vorbereitung kann Ihnen unter Umständen auch ermöglichen, am Ende ein höheres GER zu validieren, als Sie es ohne Vorbereitung getan hätten.

Sie fragen sich jetzt, wie Sie sich effizient auf dieses Examen vorbereiten können? Um sich auf den  C1 Advanced (ou CAE), haben Sie folgende Ressourcen zur Disposition:

  • Gruppen- oder Einzelunterricht in “business english”:

 Es handelt sich um Präsenzkurse, die von Lehrkräften in einigen  Sprachprüfungszentren organisiert werden. Diese Kurse ermöglichen eine Verbesserung der allgemeinen linguistischen Kapazitäten und vor allem des mündlichen Ausdrucks. Für alle, die das Niveau C1 noch nicht erreicht haben, sind diese Kurse ein gutes Mittel, schnell Fortschritte zu machen. Die Individualkurse eignen sich für ein personalisiertes Training (mit einem auf Sprachtests spezialisierten Lehrer), wie es für den CAE “Speaking” erforderlich ist. Gruppenkurse helfen, das allgemeine Englisch zu perfektionieren. In der Gruppe lässt sich auch gut der mündliche Ausdruck üben. Um diese Kurse in Anspruch nehmen zu können, ist eine gewisse finanzielle Investition nötig  (die Einzelkurse sind teurer als die Gruppenkurse) aber auch eine gewisse zeitliche Disponibilität.

Wenn Sie es vorziehen, Ihr berufliches Englisch online zu verbessern, entdecken Sie das Business- Englisch auf GlobalExam, unserer 100 Prozent-online-Plattform zur Verbesserung mit echten beruflichen Szenarien !

  • Lehr- und Lernbücher für den CAE :

Trainingsbücher sind ebenfalls eine gute Vorbereitungs-Option, vor allem, wenn Sie den CAE in der Papierversion absolvieren. Ein gutes Trainingsbuch für den CAE muss Standardübungen zu allen Testbereichen (Speaking und Writing eingeschlossen) und Beispielprüfungen, die exakt die gleiche Struktur und das gleiche Format wie der CAE haben, enthalten.  Dazu Korrekturen und Erklärungen zu jeder Aufgabe und Audio-Aufzeichnungen, die ein Training für den Bereich “Listening” ermöglichen. Die Lehr- und Übungsbücher, die von der Cambridge University Press herausgegeben werden, sind die komplettesten und zuverlässigsten.

  • Das Online-Training :

Zahlreiche Internetseiten ermöglichen die Vorbereitung auf den CAE mittels Online-Aufgaben.
Unserer Meinung nach, sind die besten Übungsseiten die von Cambridge English (der offizielle Internetauftritt der von Cambridge durchgeführten Tests) und die des British Council. Die erste bietet speziell auf den CAE abgestimmte Übungsunterlagen an, mit zahlreichen Anleitungen und Erklärungen, Übungsthemen und Standardaufgaben. Die zweite ist allgemeiner auf Wirtschaftsenglisch ausgerichtet, stellt aber viele Gratis-Ressourcen zum Lernen von Grammatik und Vokabular zur Verfügung, begleitet von praktischen Tipps, Übungen und Korrekturen.

Um sich online auf den CAE vorzubereiten und damit den Vorteil zu haben, überall und zu jedem Zeitpunkt üben zu können (was mit unhandlichen Büchern oder Präsenzkursen nicht möglich ist), können Sie sich auch für eine Online-Trainingsplattform entscheiden. Unsere GlobalExam-Plattform stellt Ihnen Ressourcen und ein komplettes Trainingsprogramm zur Verfügung.

  • Englische Medien :

Eine etwas unterhaltsamere Art, sich auf den CAE vorzubereiten, besteht darin, auch in der Freizeit sein Englisch zu perfektionieren. Diese Art zu üben, ersetzt sicherlich nicht die vorher erwähnten, kann aber eine sinnvolle Ergänzung sein. Sie ermöglicht eine Verbesserung, ohne dass man den Eindruck hat, zu arbeiten. Zwischen 2 intensiven Lernphasen können Sie englische Bücher und Magazine lesen, englisches Fernsehen sehen oder englische Radiosender hören. Um am Tag X in Superform zu sein, sollten Sie tatsächlich alle Übungsmaterialien , die Ihnen zur Verfügung stehen, nutzen!

Sie möchten ein komplettes Lernprogramm zur Vorbereitung auf den CAE, das überall und zu jeder Zeit zugänglich ist? Dann ist unsere Plattform GlobalExam wie für Sie gemacht! GlobalExam ist die erste  E-Learning-Plattform, die ganz der Vorbereitung auf Sprachexamen wie den TOEIC, den BRIGHT Language, den TOEFL, den IELTS, den DELF, den C1 Advanced (CAE) und anderen gewidmet ist. Sie bietet Ihnen unterschiedliche, speziell auf das jeweilige Examen abgestimmte und in 2 Methodenbereiche aufgeteilte Lernmittel:

  • den “Trainings-Modus”, der nach den Sprachkompetenz-Bereichen (mündlicher und schriftlicher Ausdruck, Lese- und Hörverstehen) sortierte Standard-Aufgaben enthält.
    Bei jeder Übung überwacht eine Stoppuhr Ihre Antwortzeit und zu jeder Aufgabe werden Korrekturen und präzise Erklärungen geliefert.
  • den“Examens-Modus” der Ihnen ermöglicht, sich mit zeitlich begrenzten Prüfungsthemen unter realen Examensbedingungen vorzubereiten.

DIe Plattform enthält auch einen Bereich “Statistiken und Korrekturen”, der Abonnenten erlaubt, Ihre täglichen Fortschritte zu verfolgen und gleichzeitig eventuelle Schwächen zu identifizieren, um so gezielter arbeiten zu können.

GlobalExam liefert Ihnen auch zahlreiche Lernübersichten zu Vokabular und Grammatik, um Ihre Kompetenzen zu stärken.

Nicht zuletzt können Sie von einem zeitlich abgestimmten personalisierten Lernprogramm profitieren, indem Sie Ihr Ausgangsniveau und Ihr vorgesehenes CAE-Testdatum eingeben.

Mit GlobalExam haben Sie mit wenigen Klicks alle notwendigen Hilfsmittel für eine effiziente CAE-Prüfungsvorbereitung zur Verfügung.